Schlagwörter

, , , , ,

Chiesa – Passo di Vezzana / Italien

 

Nach dem Besuch vom Lavarone See ging es weiter zum Passo di Vezzana. Dort befindet sich nach einer Wegstrecke von ca. 20 Minuten in einem Wäldchen versteckt das ehemalige Festungswerk „Verle“ auch „Busa Verle“ genannt.

Der bekannte Bergsteiger Louis Trenker wurde hier im Werk Verle als Soldat ( Artilleriefähnerich ) stationiert und verwundet. Ab 1916 war er als Bergführer ( Oberstleutnant ) im Dolomitenkrieg eingesetzt. Er starb im Alter von 97 Jahren in Bozen und ist in St. Ulrich ( Grödnertal-Südtirol) beigesetzt.

Das Werk Verle war eines von 7 Festungen im Bereich und der Frontlinie von Lavarone.  Hier in dieser Region fanden im 1.Weltkrieg unvorstellbare Schlachten statt zwischen Österreich und Italien. Man nannte diesen Krieg auch den „Alpenkrieg“ ! In früheren Beiträge habe ich ja bereits davon geschrieben.

Vier dieser Werke haben wir ja in den letzten Jahren besucht und nun war das fünfte einfach fällig zumal wir ja eh in der näheren Umgebung waren. Ich möchte jetzt nicht die Details aufführen, aber für diejenigen dies interressiert hier der Link dazu.

https://de.wikipedia.org/wiki/Werk_Verle

Die Trefferquote auf das Werk betrug in der Zeit von Mai 1915 bis Mai 1916 rund 1800 Einschläge von rund 30,5 oder 28 cm Kanonen. Nicht mitgezählt die kleineren Kaliber oder MG Einschüsse. Als Kriegsbesatzung waren 3 Offiziere und 228 Manschaften vor Ort untergebracht. Es ist nicht vorstellbar was die Soldaten dort über Jahre aushalten mussten . Speziell im Winter kamen die Manschaften an ihre Grenzen !!

Heute ist das Werk wegen Einsturzgefahr durch eine Umzäunung geschützt und kann nicht mehr betreten werden.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Vorderansicht von Busa Verle

Cima Vezzena. Hier direkt am Gipfel befindet sich ein ehemaliger Beobachtungstand für das Werk Verle

Sonnenuntergang in der Region Luserna