„Kreisstadt Göppingen“ – Schlossplatz – zur blauen Stunde !

Schlagwörter

,

Göppingen / Baden Württemberg

 

Heute Abend ging es nochmals in meine Heimatstadt „Göppingen“.

 

 

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken ! Lohnt sich !

Schlossplatz

Schloss

Jugendarrestanstalt bei den Göppinger Bewohner einfach genannt“ Gefängnis !

Stadtkirche

Auch der Sparkassenturm sticht einem ins Auge und muss fotografisch festgehalten werden

Advertisements

„Storchen Museum“ Göppingen bei Nacht !

Schlagwörter

, ,

Mit der neu konzipierten Dauerausstellung gibt das Städtische Museum Storchen in Göppingen Einblicke in die Geschichte der Kreisstadt Göppingen. Ich muss zu meiner Schande gestehen, das sich das Museum noch nie von innen gesehen habe !. Bei meiner Fototour „zur blauen Stunde“ hat es mich aber wieder zumindest von „Außen“ bei Dunkelheit fasziniert.

 

Storchen Museum Göppingen

 

Paleicas Monatsmotto für den Dezember 2017 – “ Meine Weihnachtszeit“ –

Schlagwörter

Für den Monat Dezember 2017 hat „Paleica“ das Motto “ Meine Weihnachtszeit“ ausgegeben. Diese Motto passt natürlich genau in diesen Monat !

Hier der Link auf den Beitrag von Paleica :

https://paleica.com/2017/12/01/stadtwanderweg-christkindlmaerkte/

Ich denke bei dem Thema Gestaltung der Weihnachtszeit gehen die Meinungen weit auseinander und jeder legt mehr oder weniger andere Werte auf Gebräuche ect. Eines wollen wir aber mit Sicherheit gemeinsam und das sind „fröhliche, besinnliche und vor allem friedliche Weihnachtsfeiertage „!

Vorbereitung und Zeitmanagement zum Weihnachtsfest ist alles. Weihnachten kommt für die meisten überraschend. Schnell muss der Weihnachtsbaum und der Adventskranz her. Die Geschenke müssen ebenfalls gekauft werden und ruckzuck  bewegt man sich im Weihnachtsstress. Nicht vergessen die Besuche auf den Weihnachtsmärkten, um auch hier noch nach dem neuesten Christbaumschmuck Ausschau zu halten. Dann muss man sich um die Speisekarte über die Feiertage kümmern sowie um die passenden Getränke. Einladungen werden ausgesprochen, Verwandte und Bekannte besucht und da ist einem oft kein Weg zu weit ! Auch die Geschenke vom letzten Jahr sollten dieses Jahr am besten übertrumpft werden ! Die Erwartungen könnten ja höher sein als das Jahr davor !!!! Nicht vergessen die vollgestopften Kinderzimmer mit Spielzeug das nicht mehr ausreicht und das neueste muss gekauft werden ! Sie müssen ja auf dem neuesten Stand sein !!!

Ich persönlich würde mir wünschen die Weihnachtstage auf einer verschneiten Berghütte am offenen Kamin zu verbringen. Dies wäre ein Traum von mir !! Losgelöst von all dem Trubel und den Konsumgedanken !!

Ich benötige keine beleuchteten Häuserfassaden und Vorgärten die bald Landebahnen auf den Flughäfen ähnlich sind und die Nachbarn versuchen sich gegenseitig zu übertrumpfen welches Haus nun heller beleuchtet ist. Viele viele Dinge sind einfach nicht notwendig und werden maßlos übertrieben !!!

Völlig krass finde ich das manche Gemeinde und Städte angefangen haben Eintrittsgeld für den Weihnachtsmarktbesuch zu erheben und tausende bezahlen dieses !!!!! Parkhaus 5.-Euro + Eintritt 5.- Euro + Tasse Glühwein 4.-Euro + Grillwurst oder was „süsses“ 4.- Euro usw. ( pro Person natürlich ) Da kommt doch Weihnachtsfreude auf ! Ich glaube aber nur für die Veranstalter und Aussteller !

Sicherlich könnte man noch vieles dazu schreiben aber ich bin kein großer Textschreiber und belasse es einfach mit ein paar Fotos zur Weihnacht !

Ich wünsche allen auf jeden Fall eine schöne gesunde und friedliche Weihnachtszeit !!!!!

Bei der Gelegenheit möchte ich aber auch meinen Dank an Paleica aussprechen die mir für das Jahr 2017 tolle Mottos beschert hat und nächstes Jahr eine Pause einlegen wird. Schade aber trotzdem danke und mir hat es Spaß gemacht !!!

 

Weiterlesen

Zollernschloss in Balingen – Schwäbische Alb –

Schlagwörter

, ,

Balingen / Baden Württemberg

Nach Sigmaringen ging es dann über Balingen zurück in Richtung Heimat.

Das Balinger Zollernschloss ist eine spätmittelalterliche Stadtburg der Grafen von Zoller-Schalksburg. Das ursprüngliche Residenzschloss wurde im 18.Jahrhundert als Brauerei und Gasthaus benutzt. Es verfiel immer mehr und so wurde es 1930 abgerissen und mit Orginalteilen wieder aufgebaut.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Weiterlesen

Schloss Stauffenberg – in Albstadt-Lautlingen-

Schlagwörter

, ,

Albstadt-Lautlingen / Baden Württemberg

Nach meinem Besuch in Sigmaringen ging es dann weiter nach Albstadt-Lautlingen zum Schloss Stauffenberg. Dieses Schloss interessierte mich aus hauptsächlich geschichtlichen Gründen.

Hier im Sommersitz der Familie Stauffenberg verbrachte der Hitler Attentäter „ Claus Schenk Graf von Stauffenberg“ seine Kindheit. Er war direkt bei dem Attentat in der Wolfsschanze (Polen )  am 20. Juli 1944 beteiligt und zündete die Bombe die Hitler töten sollte.

Kurz bevor die Bombe explodierte  verließ Graf von Stauffenberg die Besprechungsbaracke um dann sofort nach Berlin zurückzufliegen.Dort erfuhr er und andere Verschwörer dass der Anschlag mißlungen war und Hitler noch lebte.

In der Nacht wurde er in Berlin im „Bendlerblock“ ( Sitz des Herresamtes ) als Hauptattentäter verhaftet und dort im Hof erschossen. Eine Grabstätte von Claus von Stauffenberg gibt es nicht da sein Leichnam verbrannt und die Asche verstreut wurde.Insgesamt wurden rund 200 Menschen als Vergeltung für das Attentat hingerichtet.

In Lautlingen wurde symbolisch sein Name auf das Familiengrab geschrieben.

Im Schloss befindet sich heute eine Gedenkstätte und ebenfalls im alten Schloss in Stuttgart.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Weiterlesen

Der „Aasrücken“

Schlagwörter

, , , ,

Hohenstaufen / Baden Württemberg

 

 

Der „Aasrücken“ ist ein Höhenzug bei Hohenstaufen von dem man sowohl ins Remstal als auch in Filstal eine hervorragende Aussicht geniesen kann.Er hat eine Länge von ca. 2,5 km. Einige Parkplätze an der Strasse laden zu schönen Wanderungen ein  ! ( u.a. zur Burg Hohenrechberg ).

 

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Richtung „Rehgebirge“

Weiterlesen

Schloss Sigmaringen -Hohenzollernschloss-

Schlagwörter

, , ,

Sigmaringen / Baden Württemberg

Das Schloss Sigmaringen, auch Hohenzollernschloss genannt, ist ein ehemaliges fürstliches Residenzschloss und Verwaltungssitz der Fürsten von Hohenzollern.

Hier der Link dazu

https://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Sigmaringen

Zu meinem Stadtbesuch gehörte natürlich das Schloss auch dazu. Da Innenaufnahmen vom Schloss verboten sind und ich auch noch zur Mittagspause vor Ort war, verzichtete ich auch auf eine Führung.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Weiterlesen

Sigmaringen an der Donau !

Schlagwörter

, ,

Sigmaringen / Baden Württemberg

Sigmaringen ist eine Baden Württembergische Kreisstadt an der oberen Donau am südlichen Rand der Schwäbischen Alb und ca. 40 km entfernt vom Bodensee.

Die Innenstadt wird durch schöne Fachwerkhäuser geprägt und natürlich durch das Hohenzollerschloss

von Sigmaringen. Davon aber im nächsten Beitrag mehr !

Hier nun ein paar Impressionen dieser schönen Kreisstadt !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Weiterlesen