Deutsche Mark !

Warum schreibe ich das ? Anlass ist sicherlich mein letzter Beitrag über die alte Parkuhr ! Da ging es ja um die 10 Pfennige.

Die Deutsche Mark ( DM ) war von 1948 bis 1998 als Buchgeld und bis 2001 als Bargeld unsere Währung in Deutschland. Die Deutsche Mark war unterteilt in 100 Pfennige. Die Währung wurde in Münzen und Scheinen ausgegeben. Es gab vier Serien von Banknoten. Die Deutsche Mark wurde am 21.Juni 1948 in der Trizone und drei Tage später in den drei Westsektionen Berlin`s durch die Währungsreform 1948 als gesetzliches  Zahlungsmittel eingeführt und löste die bis dahin gültige Reichsmark ab. Auch nach der Gründung der Bundesrepublik Deutschland (einschließlich Westberlin ) am 23.Mai1949 blieb die Währungseinheit so bestehen.

Mit Inkrafttreten der Währungs, Wirtschafts und Sozialunion am 1.Juni 1990 löste sie die Mark der DDR ab. Nach Errichtung der Europäischen Wirtschafts und Währungsunion  wurde die Deutsche Mark am 1. Januar 1999 als Buchgeld und als Bargeld am 1.Januar 2002 durch den Euro ersetzt.

Die Münzen waren die 1, 2, 5 ,10 , 50 Pfennige sowie die 1, 2, 5 DM . Als Banknoten ab 1961 gab es die 5, 10, 20, 50, 100, Scheine. Zudem wurden die Werte 200 , 500 und 1000 eingeführt.

Ich kann mich noch sehr gut an die Starterkits des Euros erinnern. In Deutschland enthielt der Starterkit 20 Münzen im Wert von 10,23 Euro. In Deutschland waren sie ab 17.Dezember 2001 in allen Banken erhältlich. Die ersten Monate war ich ganz verrückt nach dem Euro und sammelte die 1 und 2 Eurostücke aus allen Länder des Euro`s . Die Sammlung war vollständig !

Was blieb mir von der alten Deutschen Mark übrig ?  Viel nicht aber einen 20-DM Schein und ein paar Münzen habe ich noch. Habt ihr noch Scheine und Münzen der Deutschen Mark ??

Vom „Tierstein“ zur Ruine “ Hiltenburg „

Drackenstein / Baden Württemberg

Heute ging es wieder bei herrlichem Samstagnachmittagswetter an den Albtrauf. Der Ausgangsort ist “ Drackenstein“ Wanderparkplatz „Aimer“.

„Vom „Tierstein“ zur Ruine “ Hiltenburg „“ weiterlesen

Hilfe, ich habe mein Auto verloren!

Unglaublich aber wahr ! Es war an einem kalten Novemberabend vor 2 Jahren.

Ich wollte Nachtaufnahmen am Stuttgarter SI-Centrum machen. Bekannt ist das SI-Centrum (Erlebniscenter) durch das Apollo Theater, Palladium Theater, einer Spielbank, elf Restaurants, sieben Bars und drei Cafes.

„Hilfe, ich habe mein Auto verloren!“ weiterlesen

Beurener Fels und Brucker Fels – Aussichtsfelsen ersten Ranges !

Oberhalb von dem Ort „Beuren“ ( bekannt durch sein Thermalbad) gibt es einige „Aussichtsfelsen“ ersten Ranges und Panoramablicke bis weit ins Neckartal.

„Beurener Fels und Brucker Fels – Aussichtsfelsen ersten Ranges !“ weiterlesen

Schweiz / Bernina – Express “ Von den Gletscher zu den Palmen “ und nach St.Moritz

Vor einigen Jahren buchten mein Sohn und ich die atemberaubende Zugfahrt mit dem Bernina-Express von „Davos ( Schweiz ) nach „Tirano“  (Italien).

„Schweiz / Bernina – Express “ Von den Gletscher zu den Palmen “ und nach St.Moritz“ weiterlesen

Fotoprojekt Nr. 18 – Haustiere –

Mein neues Projekt nenne ich „Haustiere“ ! Ich denke viele von uns haben evtl. ein eigenes Tier , ob nun Katze, Hund, Hamster, Hase , Kanarienvogel, Wellensittiche oder vielleicht sogar ein Pferd (wobei das Pferd kein Haustier ist ) aber ich würde beide Augen zudrücken !  

„Fotoprojekt Nr. 18 – Haustiere –“ weiterlesen