Boeing 747 – Jumbo Jet – Technik Museum Speyer / Teil 1

Schlagwörter

, , , ,

Speyer / Rheinland Pfalz

Vor einigen Wochen habe ich das Technik Museum in Speyer besucht. Nach Sinsheim  wollte ich natürlich auch mal Speyer anschauen.

Ähnlich wie in Sinsheim ( Concorde ) fällt in Speyer natürlich der Jumbo Jet sofort bei der Anfahrt ins Auge. Ein gewaltiges Flugzeug was heute allerdings vom Himmel verschwunden ist. Über das Flugzeug selbst möchte gar nicht viel schreiben sondern habe die Hinweistafel fotografiert. Es ist schon gewaltig wenn man unter diesem Vogel steht und man kann sogar die linke Tragfläche betreten und das ganze in 20 m Höhe. Ich finde die Bilder sprechen für sich !!!! Die Qualitiät der Innenaufnahmen sind Dank „Plexiglas“ nicht besonders und weisen Spiegelungen auf. !! Sorry

Was mir sofort aufgefallen ist, der gewaltige Spritverbrauch eines Jumbo Jets  ! Sage und schreibe –13550 Liter pro Flugstunde ! Stellt man den Vergleich zur Concorde an dann verbrauchte diese bis zu 25000 Liter pro Flugstunde,  Verbrauchswerte die man sich eigentlich nicht vorstellen kann. Ein Airbus A 320 den wir wahrscheinlich alle kennen durch Flugreisen innerhalb Europas liegt heute bei ca. 2700 Liter pro Flugstunde. Die Concorde verbrauchte also knapp das 10-fache an Kerosin. Bei den heutigen Preisen wären wohl Flüge mit der Concorde einfach nicht mehr zu bezahlen. Die letzten Flüge der Concorde waren Ende des Jahres 2003. Danach wurde der Betrieb dieses Flugzeuges eingestellt.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken ! Lohnt sich

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Weiterlesen

„Antje“ – Monatsmotto Januar 2019 lautet „Buchstabe A „

Schlagwörter

,

Antje hat für das neue Jahr sich ein neues Monatsmotto ausgedacht. Es handelt sich um das Alphabet. Sieht aber selbst hier der Link zu Ihrem Beitrag

https://antjemauch1.wordpress.com/2019/01/08/2019-2020-der-buchstabe-des-monats-ist-das-a-im-januar/

Also für den Januar 2019 den Buchstaben „A“. Nachdem ich ein bischen gestöbert habe ist mir sofort die „Autobahn“ eingefallen. Hier sind meiner Meinung nach sehr gute Bilder entstanden bei Nacht auf der A8 zwischen Stuttgart – Ulm.

Wie von Ihr gewünscht bitte nur 1 Foto pro Monatsmotto ! Hier mein Favorit !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !!!

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Auflösung – meine Top Sonnenuntergänge ! Erster Platz Foto Nr. 4 mit 11 abgegebenen Stimmen

Schlagwörter

Zunächst möchte ich mich bei allen bedanken die mitgemacht haben hier die Nr. 1 aus dem Beitrag zu wählen !

Ich möchte  nicht alle Fotos nochmals veröffentlichen,aber das mit den meisten Stimmen hat es doch verdient.

Für alle die mehr sehen wollen hier der Link zu dem Beitrag mit allen zur Wahl gestellten Bilder.

https://mannisfotobude.wordpress.com/2019/01/03/meine-10-top-sonnenuntergaenge/#more-11768

Hier nun die Nummer 1 =  ( Foto Nr. 4 ) das Siegerfoto wurde 11 x gewählt

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !!!

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Bild Nr. 4

Dieses Foto Nr. 4  = Wahlstimmen 11 x

Foto Nr. 2  Nr. 6  und Nr. 7 Wahlstimmen = 5 x  

Foto Nr. 3  Wahlstimmen =  3 x

Foto Nr. 5  Wahlstimmen = 2 x 

Foto Nr. 8 + 9  Wahlstimmen = jeweils 1 x

Wie im ersten Beitrag angekündigt habe ich natürlich auch eine Entscheidung für mich getroffen und dies ist das Foto Nr. 3 . Dieses Bild wurde 3 x gewählt .

Bild Nr.3

Nochmals vielen Dank und der Beitrag wurde  doch immerhin 150 x aufgerufen lt. WordPress !

 

 

“ Meine 10 Top Sonnenuntergänge „

Schlagwörter

Sonnenuntergänge erfolgen zwar täglich, aber es gibt Momente da bleiben sie unvergesslich ! Egal ob im Urlaub oder zuhause, man muss diese tollen Momente einfach fotografisch festhalten. Ich möchte hier meine schönsten der letzten Jahre einfach mal zusammenfassen.

Es wäre toll wenn ihr in der Kommentarfunktion einfach die Nr. des jeweiligen Bildes angeben würdet, das euch am besten gefällt. Bin sehr gespannt und ich habe meine Nr. 1 bereits gewählt.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !!! Ich denke es lohnt sich !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

 

Bild Nr. 1

 

Weiterlesen

Wanderung zur „Weilheimer Skihütte“ 722 m

Schlagwörter

, ,

Gruibingen/ Baden Württemberg

 

Im Oktober 2018 wurde mal wieder eine kleinere Wanderung gemacht. Ausgangspunkt war der Parkplatz „Hintere Talenwiesen“ im Ort Gruibingen. Der Ort liegt unmittelbar an der Autobahn A8 Stuttgart-Ulm am Rande der Schwäbischen Alb. Am Parktplatz befindet sich eine Infotafel über die Weilheimer Hütte. Die Hütte wird an Wochenenden und Feiertags bewirtschaftet. Sie gehört dem TSV Weilheim/Teck. Zunächst recht steil geht es einen breiten Waldweg nach oben bis man die Hochfläche erreicht. Dann nach links zur Hütte.

Von der Hütte führt ein kleiner Waldweg hoch zum Häringer Steig. Von dort hat man eine wunderschöne Aussicht bis zur Burg Teck und nach Stuttgart ( Fernsehturm) und natürlich nach Häringen, Weilheim u. Kirchheim.  Einziger Minuspunkt sind die Strommasten/ Leitungen die von dem Ort Häringen genau am Aussichtsplatz hochlaufen und somit die Aussicht ein wenig behindern.

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Weiterlesen

„Mannisfotobude“ – wünscht allen frohen Weihnachten und einen guten Rutsch in das neue Jahr !!!

Schlagwörter

Es ist mal wieder soweit !

Die letzten 12 Monate sind mal wieder vorbeigeflogen mit einem unglaublichen Tempo ! Ich empfinde das die Jahre immer schneller verfliegen und die Zeit nur noch so rast .

Das Jahr 2018 ging für mich persönlich weder mit großen Höhepunkten noch mit nennenswerten negativen Ereignissen vorbei. Denke damit kann man gut leben und ich hoffe das sich dies im Jahre 2019 wiederholt. Oft ist gut wenn es so bleibt wie es ist !

Ich würde mich freuen,wenn das Jahr 2019 was den Blog „Mannisfotobude“ betrifft so weiter geht. Mein Blog kommt jetzt nun in das 4. Jahr und das hätte ich damals nicht erwartet. Danke an alle die bisher gefolgt sind und fleißig kommentiert haben.

Ich kann mich noch gut erinnern an die ganze Aufregung und Verwirrung wegen der DSGVO die im Frühjahr dieses Jahr in Kraft getreten ist. Ich war wirklich kurz zuvor meinen Blog zu schließen. Verschiedene negative Gedanken und Bussgeldbescheide schossen einem durch den Kopf und heute bin ich froh darüber es nicht umgesetzt zu haben. Die Lage hat sich doch sehr entspannt und heute redet eh fast keiner mehr darüber.

Zum vergrößern Foto bitte anklicken !!

„Antje“ – Monatsmotto für den Dezember 2018 lautet “ Gold „

Für den Monat Dezember 2018 hat „Antje“ diesmal die Farbe „Gold“ ausgegeben.

Puh da habe ich mich echt schwer getan und da hat sie mich diesmal voll  erwischt !

Meinem Motto passende „Fahrzeuge“ konnte ich leider nicht nachkommen. Also im Archiv gestöbert und gedanklich mit einem Schloss beschäftigt da man dort doch relativ viel „Gold“ antreffen kann. Auf Schloss Nymphenburg wurde ich fündig !

Hier aber der Link zu Ihrem Beitrag !

https://antjemauch1.wordpress.com/2018/12/01/das-monatsmotto-farbiges-im-dezember-2018

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

 

 

 

 

Mein Foto entstand am Schloss Nymphenburg in München ! Ich kann hier nur ein Besuch empfehlen ! Wer Interesse hat hier mein Link zu dem damaligen Beitrag !

https://mannisfotobude.wordpress.com/2016/07/05/schloss-nymphenburg-muenchen/#more-4313

Besuch in der Universitätsstadt „Heidelberg am Neckar“ – Teil 2 –

Schlagwörter

, ,

Heidelberg / Baden Württemberg

 

Heidelberg ist eine Baden Württembergische Großstadt mit rund 161.000 Einwohner. Die ehemalige Kurpfälzische Residenzstadt ist bekannt durch seine malerische Altstadt, das Schloss und die renomierte Universität. Die Stadt liegt in einem der wärmsten Gebiete Deutschlands. Auf dem Balkon der Stadt ( Philosophenweg) gegenüber der Altstadt wachsen selbst südländische Pflanzen und seit dem Jahr 2000 wird auch wieder Wein angebaut.

Die Altstadt gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO. Die Stadt wurde im 1200 Jahrhundert gegründet. Nach dem 2.Weltkrieg wurde Heidelberg Stützpunkt hoher amerikanischen Kommandotruppen und der NATO. Dafür enteigneten die Amerikaner Grundstücke was damals für viel Unruhe sorgte. Im Jahr 2013 wurde die Kaserne geschlossen und die Truppen abgezogen. In den Jahren 1970 und 1980 stand Heidelberg auch im Fokus der damaligen RAF – Fraktion.Zwei Anschläge auf amerikanische Einrichtungen wurden unternommen.

Heidelberg ist auf jeden Fall ein Ausflug wert. Selbst bei Asiatischen Reisegruppen steht sie hoch im Kurs ! Heute besuchen ca. 3,8 Millionen Menschen diese tolle Stadt.

Bei bedecktem Himmel kamen wir morgens an und nachmittags strahlender Sonnenschein. Was will man mehr ?

Das Schloss habe ich bereits im Teil 1 vorgestellt !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

 

Weiterlesen

Besuch in Heidelberg – Teil 1 „Das Schloss“

Schlagwörter

, , ,

Heidelberg / Baden Württemberg

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Bis zu seiner Zerstörung  war des die Residenz der Kurfüsten von der Pfalz. Das Schloss wurde dann teilweise wieder aufgebaut bis mehrere Blitzeinschläge 1764 zu Brände führten. Die Wiederherstellung wurde dann aufgegeben. Das aus roten Neckartäler – Sandstein erbaute Schloss befindet sich am Hang des Königsstuhls und dominiert die Altstadt. Mit einer Standseilbahn kann man von der Innenstadt in 5 Minuten direkt zum Schloss hochfahren.

Heute gehört Heidelberg einfach zu einem Pflichtbesuch vor allem von Asiaten und dürfte sich gleich hinter Neuschwanstein einreihen. Zur Stadt selbst kommt  mein Beitrag Nr. 2 !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Weiterlesen

Breitachklamm / Haldensee bei Oberstdorf – Dezember 2016 –

Schlagwörter

, , , , , ,

Oberstdorf – Füssen / Bayern

 

Durch Zufall habe ich festgestellt das dieser von mir veröffentlichte Beitrag 2017 bei WordPress verschwunden ist.

Es war im Dezember 2016 als wir diese herrliche und sehenswerte Klamm besucht haben. Ich war schon öfters dort aber bisher nur in den Sommermonaten und diesmal wollte ich die Klamm im Winter besuchen. Ich denke gerade zu der jetzigen Jahreszeit ist es passend ihn nochmals zu überarbeiten und zu veröffentlichen !

Mit dabei war damals der

https://kuhnograph-blog.com/

Ich kann nur sagen es lohnt sich ! Es war zwar sehr kalt aber dafür sieht man die schönsten Eisformationen. Die Klamm wurde 1904 zugänglich gemacht und heute besuchen sie ca. 300.000 Menschen jährlich.

Nach der Klamm ging es weiter an den zugefrorenen „Haldensee“ im Tannheimer Tal.  Der Haldensee liegt kurz hinter der Deutsch-Österreichischen Grenze.

Weiter ging es dann Abends noch in die Stadt Füssen. Diesen Beitrag findet man wieder bei WordPress. Keine Ahnung warum der von der Klamm verschwunden ist. Versehentlich gelöscht ? Ich weiß es nicht !

Hier Link dafür von Füssen

Es sind tolle Nachtaufnahmen dabei wer ihn bisher noch nicht gesehen hat !

https://mannisfotobude.wordpress.com/2017/01/23/fuessen-im-allgaeu/#more-6338

Wenn es interessiert hier noch ein offizeller  Link der Breitachklamm.

http://www.breitachklamm.com/

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Eingang zur Klamm

Weiterlesen