Kraftwerk „Altbach“ und „Bahnhof Plochingen“

Schlagwörter

, , , , ,

Baden-WuerttembergPlochingen und Altbach / Baden Württemberg

2 Objekte die ich schon seit einigen Wochen bei „Nacht“ probieren wollte. Gestern war es soweit ! Ich habe bewußt die Fotos in s/w und Farbe eingestellt. Mich würde interessieren welche Variante ihr für die „Beste“ wählen würdet. Also ich freue mich auf Rückmeldungen positiv oder negativ. Vielen Dank !!!!

Fotos bitte anklicken !!!!

Bahnhof "Plochingen"

Bahnhof „Plochingen“

Weiterlesen

„Altes Lager Münsingen“ auf der Schwäbischen Alb

Schlagwörter

, , ,

Baden-WuerttembergMünsingen / Baden Württemberg

Das Alte Lager in Münsingen ist eine seit 1996 unter Denkmalschutz stehende Truppenunterkunft aus dem Kaiserreich des ausgehenden 19.Jahrhundert. Im Jahre 1895 wurde dem Königlichen Württembergischen Armeekorps ein Truppenübungsplatz eingerichtet. Die damals erbauten Unterkunftsbaracken der Soldaten,das Offizierscasino, Leutnants und Offiziersbaracken sind bis heute unverändert bestehen geblieben. Im ehemaligen Postgebäude ist ein Museum eingerichtet. In beiden Weltkriegen wurden dort Kriegsgefangene untergebracht. Nach dem 2.Weltkrieg waren hier 47 Jahre Französische Truppen stationiert. Ab 1957 durften auch deutsche Soldaten hier Truppenübungen durchführen. Der Truppenübungsplatz wurde Ende 2005 geschlossen. Das Alte Lager ist heute nicht mehr frei zugänglich sondern nur nach Voranmeldung oder zu bestimmten Terminen zu besichtigen. Wir haben ein solchen Termin wahrgenommen !

Zum vergrößern Fotos anklicken !

image003 Weiterlesen

„Flammende Sterne“ in Scharnhausen – Feuerwerksspektakel !!!!

Schlagwörter

, , , , ,

Baden-WuerttembergScharnhausen / Baden Württemberg

Jedes Jahr findet im Scharnhauser Park ( bei Stuttgart) ein riesiges Feuerwerksspektakel statt. Am Freitag Abend wurde das Feuerwerk von einer Tschechischen Delekation gezündet, am Samstag einer Portugisischer und am Sonntag Abend war China an der Reihe.  Wir besuchten den Scharnhauser Park am Sonntag. Natürlich gibt es nicht nur ein Feuerwerk sondern eine Lasershow , ein Riesenrad, Wasserspiele , DJ Tower, und jede Menge Musikakts und gastronomische Betriebe. Der Eintritt beträgt 16.-Euro plus 5.- Euro Parkgebühr. Also für mein Empfinden relativ teuer ! Aber das Feuerwerk ist einfach so genial dass man es einmal gesehen haben muss ! Also gings los mit der Nikon, Stativ und Fernbedienung. Hoffe ich habe die Fotos einigermaßen hinbekommen ! Mit von der Partie war

https://kuhnographphotography.wordpress.com/

 

Zum vergrößern bitte Bilder anklicken es lohnt sich wirklich !!!!

image023

 

 

Weiterlesen

„Schwäbisch Gmünd“ – eine Stadt stellt sich vor !

Schlagwörter

, , , ,

Baden-Wuerttemberg

Schwäbisch Gmünd / Baden Württemberg

Die Stadt „Schwäbisch Gmünd“ liegt ca. 50 km östlich von Stuttgart. Sie ist die größte Stadt im „Remstal“ mit ca. 60.000 Einwohner. Seit 1956 ist sie Kreisstadt !

Sie wird auch die älteste „Stauferstadt“ genannt .  Zu Beginn der NS-Diktatur wurde im Kloster Gotteszell das erste Frauenkonzentrationslager in Württemberg eingerichtet. 1936 verwüsteten SA-Männer die jüdische Synagoge. Schwäbisch Gmünd ist auch als Stadt der Klöster bekannt.

Heute ist Schwäbisch Gmünd eine junge pulsierende Stadt geworden die vor allem bei jungen Leuten sehr gefragt ist. Sie besitzt eine herrliche Altstadt und bietet sehr viele abwechslungsreiche Unterhaltungsmöglichkeiten. Wer mal in der Nähe ist sollte sich diese anschauen. Schwer getroffen wurde die Stadt vor ein paar Monaten durch die enormen Regenmengen die wir hier in der Region hatten. Die Zerstörungen sind heute noch zu erkennen.

image003 Weiterlesen

„Jägerleitstellung Aesop Y “ aus dem 2.Weltkrieg

Schlagwörter

, ,

Über verschiedene Seiten im Internet gelang ich auch auf die „Jägerleitstellung“ und hatte das Glück dass hier in der Gegend eine stationiert war. Was zunächst aussah wie ein Bunker entpuppte sich dann aber als Wasserspeicher für die Jägerleitstellung. Anscheinend war die 14.Jägerkompanie II. / LN Rgt. 217 stationiert. Um im 2.Weltkrieg gegen feindliche Bomber der Alliierten gerüstet zu sein, baute man diese Leitstellungen. Diese hatten die Aufgabe die Flugzeuge zu „orten“ um Gegenmaßnahmen einzuleiten. Zur Wasserversorgung wurde oberhalb der Stellung ein „Wasserspeicher“ gebaut.  Unten an der Stellung entdeckte ich noch Überreste der Leitstellung. Quadratische Betonvertiefungen befinden sich in regelmäßigen Abständen im Waldboden, und ferner ein Fundament wo sich mal eine Antenne befunden hat.

image007 Weiterlesen

„Stuttgarter Flughafen“ Teil 2

Schlagwörter

, ,

Baden-WuerttembergStuttgarter Flughafen / Baden Württemberg

Nachdem ich ja kürzlich den Stuttgarter Flughafen bei Nacht gezeigt habe, hatte ich den Wunsch auch den Flugverkehr ein wenig einzufangen und wenn möglich auch bei „Nacht“. Also auf Google gesucht und es wurden mir einige Stellen an der Landebahn empfohlen wo man direkt am „Geschehen“ ist. Also kurz vor Dämmerung dort hin aber es war für mich ein „Flopp“. Stehst direkt an der Lande und Startbahn und hast einen Zaun vor dir ! Also nichts wie weg und direkt in den Flughafen auf die Zuschauerterrasse. Dort wenig los um ca. 19.00 Uhr . Diese hat bis 20.30 Uhr geöffnet und somit kam ich doch in den Genuss hier Nachtfotos zu machen. Einziger Nachteil, es war Sonntag Abend und relativ wenig los . Egal mir ging es nur um Nachtaufnahmen.

Bilder bitte anklicken !!!

dsc_0104

Weiterlesen

„Aichelberg bei Nacht „

Schlagwörter

, , , ,

Baden-WuerttembergAichelberg / Baden Württemberg

Bei dem herrlichen Sommerwetter wie derzeit und die schönsten Sonnenuntergänge musste ich heute abend einfach nochmals los ! Diesmal ging es auf den Aichelberg ! Ich denke es wird nach einem Wetterumschwung lange dauern bis man das mal wieder erleben darf !

 

Man sollte die Bilder bitte anklicken !!! Es lohnt sich !!!

image003

Weiterlesen

„Limburg“ in Weilheim/Teck

Schlagwörter

, , , ,

Baden-Wuerttemberg

Weilheim an der Teck / Baden Württemberg

Die „Limburg“ 598 m ist der Hausberg der schwäbischen Stadt „Weilheim an der Teck „. Die Limburg ist ein Berg vulkanischen Ursprungs. Vor 17 Millionen Jahren kam es hier zu gewaltigen Explosionen. Besiedlungsspuren reichen bis in die Jungsteinzeit zurück (3000-1800 vor Christi ) ! Heute ist die Limburg ein begehrtes Wanderziel in der Region Weilheim/Kirchheim. Rund um den Berg findet man im unteren Bereich eine Vielzahl von Streuobstwiesen und weitbekannt sind die „Kirschenbäume“.

image006

Limburg mit dem Ort „Hepsisau“ bekannt für die Kirschenbäume

Weiterlesen

Sonnenuntergang vom „Breitenstein“

Schlagwörter

, , , ,

Baden-WuerttembergBreitenstein / Weilheim – Baden Württemberg

Ich wollte schon immer mal den „Sonnenuntergang“ vom Breitenstein fotografieren. Also  bei einem herrlichen Sommerwetter war es dann soweit. Abends gegen 20.00 Uhr hinauf um das Spektakel fotografisch festzuhalten. Meine Vorstellungen wurden zu 100 % erfüllt !

zum Vergrößern bitte Bilder anklicken !

image004

Der Breitenstein

Weiterlesen