„Trentino – Grande Guerra“ am Frontverlauf des 1. Weltkrieges Werk Gschwend

Lavarone / Trentino    / Italien Der 1. Weltkrieg bzw. die Schlachtfelder in den Alpen und Dolomiten steht immer im Schatten des 2.Weltkrieges. Warum ? Ich weiß es genau auch nicht aber ich habe die Erfahrung gemacht dass viele Menschen über den 2.Weltkrieg Bescheid wissen aber der Dolomitenkrieg ist ein Fremdwort ! Die Soldaten die hier„„Trentino – Grande Guerra“ am Frontverlauf des 1. Weltkrieges Werk Gschwend“ weiterlesen

Trentino „Serraia See“ und der “ Lago delle Piazze“ –

Baselga di Pine / Italien Heute ging es von Levico zum „Serraia See“ und zum „Lago delle Piazze„. Beide Seen haben wir mit einer Wanderung von rund 3,5 Std. umrundet. Ausgangspunkt war am Serraia See der Ort „Baselga di Pine„. Die Seen liegen auf rund 970 m Höhe und sind sehr beliebt im Sommer für„Trentino „Serraia See“ und der “ Lago delle Piazze“ –“ weiterlesen

Trentino „Val di Sella“ – Wanderweg Arte Natura /

Val di Sella / Italien Das Tal Val di Sella erreicht man am besten vom Talort „Borgo Valsulgana“. Eine Hochtal und unsere Wanderung begann an der Villa Strobele. Der Wanderweg führt durch den Garten der Villa und dann an einer Bergseite entlang. Hier wird Kunst aus Holz gezeigt. Interessante Motive und Ideen begleiteten uns über„Trentino „Val di Sella“ – Wanderweg Arte Natura /“ weiterlesen

Trentino “ Werk Verle“ – Festungswerk aus dem 1.Weltkrieg und Louis Trenker !

Chiesa – Passo di Vezzana / Italien Nach dem Besuch vom Lavarone See ging es weiter zum Passo di Vezzana. Dort befindet sich nach einer Wegstrecke von ca. 20 Minuten in einem Wäldchen versteckt das ehemalige Festungswerk „Verle“ auch „Busa Verle“ genannt. Der bekannte Bergsteiger Louis Trenker wurde hier im Werk Verle als Soldat („Trentino “ Werk Verle“ – Festungswerk aus dem 1.Weltkrieg und Louis Trenker !“ weiterlesen

Trentino – “ Der Lavarone See“ ein Juwel !

Chiesa – Lavarone / Italien Der Lavarone See liegt auf einer Höhe von 1080 m und ist ein Kronjuwel der Trentinischen Seen.  Mit einer maximalen Tiefe von 17 m ist er einer der idealen Badeseen. Der See ist umgeben von Wäldern und Wiesen. Nach einer kleinen Wanderung ging es von dort weiter zum Passo di„Trentino – “ Der Lavarone See“ ein Juwel !“ weiterlesen

– Trentino – Der „Caldonazzo See „

Caldonazzo See – Trentino / Italien   Der Caldonazzo See ist für uns einer der schönsten Badeseen im Trentino ! Im Urlaub hatten wir ja noch für Ende September ideale Temperaturen dort noch schwimmen zu gehen. Er liegt knapp auf 500 m Höhe und misst an der tiefsten Stelle 47 m. Obwohl es sich um„– Trentino – Der „Caldonazzo See „“ weiterlesen

Trentino – Levico See und der Kurpark von Levico !

Levico -Trentino / Italien   Wie im ersten Beitrag schon angekündigt, geht es in diesem Teil um den Levico See und den Kurpark. Der Levico See liegt im Trentino, genauer gesagt im Valsugana Tal.  Levico ( zu deutsch „Löweneck“ ist der einzigste Ort am See und dann auch noch ein Kurort von großer Bedeutung. Umgeben„Trentino – Levico See und der Kurpark von Levico !“ weiterlesen

„Trentino“ – Levico !!

Levico -Trient / Italien   Dieses Jahr ging es mal wieder ins „Trentino“ – das Land der 297 Seen. Trentino hat eine Fläche von ca. 6200 Quadratkilometer und hat 538000 Einwohner. Hauptstadt des Landes ist „Trient“. Der Naturpark Adamello-Brenta, die seenreiche Berglandschaft und die zahlreichen Wintersportgebiete wie Madonna de Campiglio bescherten der Gegend einen touristischen„„Trentino“ – Levico !!“ weiterlesen