Mercedes – Benz 250 / 8

Was sehen meine Augen ? Ein wirkliches Liebhaberstück der Mercedes – Benz 250 /8 Reihe ! Gebaut ab 1968 mit einer Leistung von 130 PS galt er zu der Zeit als einer der robustesten Autos . Er kenne natürlich nicht das Baujahr aber er könnte gut 40 – 50 Jahre alt sein ! Er stand„Mercedes – Benz 250 / 8“ weiterlesen

Royusch Wochenchallenge lautet diesmal “ „Wetter“

Ja das Wetter ! Wir verfolgen es eigentlich alle täglich ! Wenn wir was planen erkundigen wir uns als erstes nach der Wettervorhersage die heute doch recht zuverlässig funktioniert. Die einen mögen den Winter, das Frühjahr den Sommer oder den Herbst. Ich eigentlich nur den Sommer ! Von einem Urlaub in südlichen Länder erwartet man „Royusch Wochenchallenge lautet diesmal “ „Wetter““ weiterlesen

Fotoprojekt Nr. 17 – Sammeln aus Leidenschaft –

Diesmal geht es nicht um ein fotografisches Projekt, sondern um eine Leidenschaft der viele nachgehen. Es geht ganz einfach um das „sammeln“ von Dingen die einem wichtig sind. Ich bin mir nicht ganz sicher ob diese Leidenschaft schon einmal von einem anderen Blogger aufgegriffen wurde, aber ich habe da noch was im Hinterkopf ! Wenn„Fotoprojekt Nr. 17 – Sammeln aus Leidenschaft –“ weiterlesen

Mit der Glaskugel am Reußenstein !

Neidlingen/Ruine Reußenstein / Baden Württemberg Bei diesem super Wetter ging es zunächst Gleitschirmflieger zu fotografieren. Aber auch meine Glaskugel hatte ich  im Fotorucksack und sie kam an der Ruine zum Einsatz. Anscheinend sind die Kugeln doch noch nicht so bekannt wie ich angenommen habe ,denn viele haben mich angesprochen ober die auch mal „dürfen“ !„Mit der Glaskugel am Reußenstein !“ weiterlesen

Wie bei mir aus einem Hobby eine Leidenschaft wurde !

Heute keine wehende Flagge  ! Ich möchte ganz einfach was schreiben was mein halbes Leben beinflusst hat ! Die Bilderanzahl hält sich auch im Rahmen ! Ich bin kein großer Textschreiber sondern beschränke mich in der Regel immer auf das was ich sehe und das sind Bilder oder Fotos ! Als Teenager hatte ich mit„Wie bei mir aus einem Hobby eine Leidenschaft wurde !“ weiterlesen

Fotoprojekt Nr. 16 „Fassaden“

Mein neues Fotoprojekt Nr. 18 nenne ich „Fassaden“ ! Ja in den letzten Monaten sind die Fotoprojekte aus dem Boden geschossen wie Pilze ! Trotzdem habe ich meine eigenen nicht vergessen und bin heute bei Nr. 18 angelangt ! Im Prinzip hat jedes Gebäude „Fassaden“ ! Die einen unspektakulär die anderen super interessant, manche möchte„Fotoprojekt Nr. 16 „Fassaden““ weiterlesen

Gleitschirmfliegen über „Neidlingen“ !

Neidlingen / Baden Württemberg Heute an einem super sonnigen Sonntag wollte ich „Gleitschirmflieger“ fotografieren. Ich war sehr erstaunt wieviel dort am Himmel unterwegs waren ! Für mich eine super schöne Sportart aber mir würde ganz einfach der Mut dafür fehlen. Oberhalb des Ortes Neidlingen gibt es einen Absprungplatz für das Gleitschirmfliegen. Der Flugbereich ist genau„Gleitschirmfliegen über „Neidlingen“ !“ weiterlesen

Sigmaringen – Hohenzollernschloss-

Sigmaringen / Baden Württemberg Das Schloss Sigmaringen, auch Hohenzollernschloss genannt, ist ein ehemaliges fürstliches Residenzschloss und Verwaltungssitz der Fürsten von Hohenzollern. Zu meinem Stadtbesuch gehörte natürlich das Schloss auch dazu. Da Innenaufnahmen vom Schloss verboten sind und ich auch noch zur Mittagspause vor Ort war, verzichtete ich auch auf eine Führung. Zum vergrößern der Fotos„Sigmaringen – Hohenzollernschloss-„ weiterlesen

Sigmaringen

Sigmaringen / Baden Württemberg Sigmaringen ist eine Baden Württembergische Kreisstadt an der oberen Donau am südlichen Rand der Schwäbischen Alb und liegt auf 580 m Höhe . Die Stadt ist ca. 40 km entfernt vom Bodensee. Sigmaringen hat ca. 17.000 Einwohner. Durch das Stadtgebiet fließt die Donau. Bereits in der Vorzeit fanden Jäger und Sammler„Sigmaringen“ weiterlesen

Bergtour „Monte Disgrazia 3678 m “ im Bergell / Italien

Val Masino / Italien / Monte Disgrazia 3678 m   Diese Bergtour unternahm ich mit der „Hochtourengruppe“ des Deutschen Alpenvereins der „Sektion Göppingen„. Nach einer abendlichen Tourenbesprechung ging es an einem Freitag ins „Bergell“ in der Nähe des bekannten Comer See`s. Wer sich für den Tourenverlauf interessiert kann sich in einen eingescannten Zeitungsartikel der Göppinger Tageszeitung„Bergtour „Monte Disgrazia 3678 m “ im Bergell / Italien“ weiterlesen