Geschwindigkeit – Mitzieheffekt

Ich weiß, ich habe hierzu schon mal einen Beitrag gemacht, aber ich habe mich für einen neuen entschieden mit meinen absoluten Topfavoriten. Ziel ist es ein fahrendes Objekt so zu fotografieren dass es im Vordergrund „scharf“ ist und der Hintergrund soll die Geschwindigkeit darstellen. Nicht ganz einfach aber man kann es üben und dann funktioniert„Geschwindigkeit – Mitzieheffekt“ weiterlesen

Blogempfehlung !

Mit Blogempfehlungen ist das so eine Sache ! Nicht alles was mir gefällt muss auch anderen Blogger/innen gefallen, dafür sind die Geschmäcker und Richtungen viel zu unterschiedlich. Heute möchte ich aber trotzdem eine Empfehlung aussprechen. Hier der Link dazu https://jessisfotobox.wordpress.com/ Mir gefallen die Kategorien und die Qualität der Bilder, also genau nach meinem Geschmack. Neugierig„Blogempfehlung !“ weiterlesen

Deutschland – Burg Hohen Neuffen –

Erkenbrechtsweiler / Baden Württemberg Wie in meinem letzten Beitrag geschrieben ging es nach dem „Wilhelmsfels“ noch zur Burg Hohenneuffen. Nach einem verregeneten Vormittag hatten wir mittags großes Glück mit dem Wetter. Genau zu richtigen Zeitpunkt kam die Sonne durch und es blieb trocken. Gegen Abend als wir die Burg verliessen fing es wieder an zu„Deutschland – Burg Hohen Neuffen –“ weiterlesen

Deutschland – Schwäbische Alb – Wilhelmsfels

Erkenbrechtsweiler / Baden Württemberg Bei dem Wilhelmsfels handelt es sich um einen Aussichtsfels in der Nähe der Burg „Hohen Neuffen“. Nach einem verregeneten Samstag Vormittag hatten wir Mittags großes Glück mit dem Wetter. Genau zum richtigen Zeitpunkt kam die Sonne raus und es blieb trocken. Abends fing es dann allerdings wieder an zu regnen .„Deutschland – Schwäbische Alb – Wilhelmsfels“ weiterlesen

Deutschland – Schwäbische Alb – Ramsfelsen – Hausener Eck Fels

Oberböhringen / Baden Württemberg Vom Ort „Oberböhringen“ (Parkplatz am Golfersclub ) führt ein schöner Wanderweg zum „Ramsfelsen“. Kompletter Beitrag “ Weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Deutschland – Schwäbische Alb – Autobahn A8 – Albaufstieg

Aichelberg / Baden Württemberg Bereits im Juni 1931 gab es die ersten Überlegungen der lokalen Politiker eine Autobahn zu bauen  Paris-Karlsruhe-Stuttgart-München-Wien. Das größte Problem war der 76 km Streckenabschnitt Stuttgart-Ulm . 1933 wurde der Streckenabschnitt festgelegt. Kompletter Beitrag „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !