Schwarzwald – „Mummelsee“

Schwarzwaldhochstrasse bei Seebach / Baden Württemberg Der „Mummelsee“ darf einfach bei einer Schwarzwaldtour nicht fehlen ! Auf einer stattlichen Höhe von 1000 m bietet der Mummelsee einen hohen Freizeitwert. Einer Sage nach haben hier Zwerge, Nixen und auch ein König hier gelebt. Erste Unternehmung war an diesem See eine Umrundung. Er hat nur einen Umfang von rund„Schwarzwald – „Mummelsee““ weiterlesen

Schwarzwald – Bad Wildbad „Baumwipfelpfad“

Bad Wildbad / Baden-Württemberg Es geht nicht nur hoch hinaus auf den „Sommerberg“ in Bad Wildbad sondern auch abenteuerlich nach oben ! Auf dem Baumwipfelpfad erlebt man aus nicht alltäglichen Perspektiven den unten liegenden Waldboden aus bis zu 20 Meter Höhe. In regelmäßigen Abständen warten vor allem auf die Kids kleine Ausbuchtungen des Pfades mit„Schwarzwald – Bad Wildbad „Baumwipfelpfad““ weiterlesen

Schwarzwald – „Geroldsauer Wasserfall

Geroldsau / Baden-Württemberg Willkommen in der Welt von „Herr der Ringe“ !. Moosbewachsene Steine, Felsen und unendlich viel Grün, hier erinnert alles ein wenig an die Landschaft des Auenlandes , der Heimat der „Hobbits ! Wenn man von den Ort „Geroldsau“ links zum Wasserfall abbiegt erreicht man schon bald den iydillisch gelegenen Waldgasthof „Bütthof„. Von„Schwarzwald – „Geroldsauer Wasserfall“ weiterlesen

Schwarzwald – Burg „Windeck“ Schwarzwälder Spornburg bei „Bühl“

Bühl-Kappelwindeck / Baden Württemberg Bei der Burg Windeck handelt es sich um eine Spornburg im Schwarzwald. Sie steht auf einem 378 m hohen Bergsporn bei der Stadt Bühl. Sie wurde 1200 erbaut von den „Herren von Windeck„. Ende des 14.Jahrhundert viel sie einem verheerenden Feuer zum Opfer. Ställe und Wohngebäude brannten völlig aus. Reinhard von„Schwarzwald – Burg „Windeck“ Schwarzwälder Spornburg bei „Bühl““ weiterlesen

Glaswaldsee – Schwarzwald

Wolftal / Schwarzwald Der Glaswaldsee befindet sich im Wolftal  im Landkreis Wolfach auf der Gemarkung „Schapach“ Er wird auch als das „blaue Auge“ des mittleren Nordschwarzwald bezeichnet. Seit 1960 wird er als Naturschutzgebiet ausgewiesen. Sein Name geht zurück ins Jahr 1587 als eine  Glashütte errichtet wurde. Der See hat eine max. Tiefe von 11 Meter.„Glaswaldsee – Schwarzwald“ weiterlesen

Triberger Wasserfälle – Schwarzwald –

Triberg / Baden Württemberg Heute ging es in den Ort „Triberg“ zu den bekannten Wasserfällen, die größten und höchsten Deutschlands. Schäumend und tobend stürzt  das Wasser der „Gutach“ 163 m in die Tiefe. Den Haupteingang findet man in der Stadtmitte. Die Wasserfälle sind bis 22 Uhr nachts beleuchtet. Sehr interessant sollen die Wasserfälle auch im„Triberger Wasserfälle – Schwarzwald –“ weiterlesen

Schwarzwald – Bären und Wölfe und Luchse – im Alternativen Park

Bad Rippoldsau / Baden Württemberg Wir waren 4 Tage im Nord-Schwarzwald auf Kurzurlaub da das „Reisen“ jetzt ja wieder in Deutschland möglich ist. Ein altes Bauernhaus war genau das richtige  für uns da wir 12 Personen waren . Heute  ging es nach Bad Rippoldsau. Hier gibt es den Alternativen Bären und Wolfspark . Wer ihn„Schwarzwald – Bären und Wölfe und Luchse – im Alternativen Park“ weiterlesen

„Schwarzwald“ Kulinarisches Wochenende

 Bernau – Deutschland / Baden Württemberg Wir buchten ein Wochenende im Hotel „Schwanen“ in Bernau, wo der kulinarische Teil im Vordergrund stand. Am Anreisetag Freitags ein 4-Gänge Menü und Samstags ein 5-Gänge Menü. Ein großes Lob an die Küche ! Es hat an allen Tagen hervorragend geschmeckt. Natürlich wurden auch Ausflüge unternommen an den Titisee„„Schwarzwald“ Kulinarisches Wochenende“ weiterlesen