Vom „Tierstein“ zur Ruine “ Hiltenburg „

Drackenstein / Baden Württemberg

Heute ging es wieder bei herrlichem Samstagnachmittagswetter an den Albtrauf. Der Ausgangsort ist “ Drackenstein“ Wanderparkplatz „Aimer“.

Kompletter Beitrag „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Vom Wanderparkplatz , geht man ca. 1 km zum Aussichtsfelsen „Tierstein“. Ein markanter Aussichtspunkt der schöne Ausblicke ins „Goisatäle“ bietet. Super auch zu erkennen die Autobahn A8 Stuttgart-München ( an der Teilung ) vor dem berühmten Drackensteiner Hang , die steilste Erhebung einer Autobahn in Deutschland.

Vor der Auffahrt in Richtung Ulm teilt sich die Autobahn. Sie führt rechts entlang vom Berg in Richtung Ulm – links vom Berg hinunter aus Richtung Ulm ( s. s/w Foto). Diese Stelle ist vor allem in der Urlaubssaison stark staugefährdet, ferner verengt sie sich von 3 Fahrspuren auf 2 Fahrspuren pro Richtung.

Vom Aussichtsfels „Tierstein“ geht es über einen Höhenweg (Löwenpfad )  in Richtung „Hiltenburghütte“ . Diese war  wegen Corona natürlich geschlossen, ansonsten ist aber 14-tägig am Wochenende bewirtschaftet.

Von dort steil bergauf zur Hiltenburg. Wunderschöne Ausblicke ins obere Filstal entschädigen den Aufstieg.   Von der Ruine sieht man hinunter den den Kurort „Bad Ditzenbach“ mit der Kuranlage und dem Thermalheilbad .

Für den Rückweg wählte ich die gleiche Strecke. Wir waren rund 3 Stunden unterwegs .

Zum vergrößern Fotos und Galerie anklicken !

Der Tierstein
Die Ruine Hiltenburg

Kurort „Bad Ditzenbach“ mit der Therme

29 Kommentare zu „Vom „Tierstein“ zur Ruine “ Hiltenburg „

  1. Herrlich deine Bilder, besonders gut gefällt mir das Panoramabild 👍👍👍
    Bei der Galerie habe ich leider Probleme sie anzuklicken, somit kann ich sie auch nicht vergrößern (im WP-Reader).
    Liebe Grüße
    Roland

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Manni,
    am Samstag hatten wir auch so herrliches Wetter, fast sogar etwas zu warm zum Wandern, aber leider keine Zeit dafür.
    Deine Fotos sind ganz toll und von allem etwas dabei, je nach geeigneten Blickwinkel dafür!
    Das Kugelfoto gefällt mir natürlich neben dem Panoramabild und dem hübschen treuen Vierbeiner am besten. Wobei ich selbst die Kugel Bilder lieber drehe, um so eine bessere, schönere Sicht auf das Motiv in der Kugel zu bekommen. 😉
    Konnte deine Bilder auch alle sogar im Reader anklicken und auch vergrößern… Dies nur kleiner Hinweis zu Roland’s Problem hier dabei.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 2 Personen

    1. dankeschön ! Das Kugelfoto – habe mir auch das überlegt mit dem drehen was ich normal auch mache aber was ist dann mit meinem Arm ? Muss ich mal versuchen wie das rauskommt. Danke für den Hinweis !
      Das mit dem vergrößern weiß ich derzeit auch nicht. Auf meiner Webside funktioniert das einwandfrei, im Reader aber nicht ! Ich verstehe die Welt manchmal nicht mehr bei WordPress !!
      Die Panoramafotos finde ich auch immer mega schön ! Ich bin ein richtiger Fan davon geworden.
      Ja Hundi war auch gegen Ende am Ende. Der ist mir sogar eingeschlafen wo wir wieder am Auto waren ! Schönen Feiertag morgen ! LG Manni

      Gefällt 1 Person

      1. Wenn du das Kugelfoto drehst und so abspeicherst, hältst du die Kugel auf dem Foto eben von oben zwischen dem Fingern und das wesentliche dabei ist ja die in der Kugel eingefangene schöne Landschaft. Auf alle Fälle ist es do für mich bei anschauen einfacher, als wenn ich auf meine alten Tage noch Kopfstand machen müsste… Lach. Wie bereits geschrieben, kann ich im Reader sogar mit meinem Handy alle Fotos einzeln anklicken und auch vergrößern. WordPress ist manchmal aber wirklich nicht mehr so ganz zu verstehen und haz auch immer wieder Überraschungen auf Lager.
        Liebs Grüßle, Hanne

        Gefällt 1 Person

      2. habe es jetzt mal probiert ! sieht nicht schlecht aus nur jetzt habe ich den Hintergrund natürlich auf den Kopf gestellt ! Wenn dann müsste man das Bild zuschneiden dass nur die Kugel zu sehen ist !

        Gefällt 1 Person

      3. Nö, nix ausschneiden und ist doch okay so, weil doch eigentlich das Bild in der Kugel wichtiger ist als der nicht fokusierte Hintergrund und kommt so dann auch ganz toll rüber !

        Gefällt 1 Person

  3. Hallo Manni,
    danke für’s Mitnehmen auf diese schöne Wanderung. Ich glaube gern, dass dein Begleiter kaputt war. Ich denkde der ist eh mehr gelaufen als du.
    Liebe Grüße und einen schönen Vatertag.
    Harald

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: