Deutschland – Bodensee – Harresheim – Friedrichshafen – Überlingen – Birnau – Meersburg – Uhldingen – Illmensee

Harresheim / Baden Württemberg

Unsere Ferienwohnung lag im Deggenhauser Tal im Ort „Harresheim“. Ein kleiner Ort oberhalb von Marktdorf. Mit dem Auto war man in gut 10-15 Minuten in Meersburg. Kompletter Beitrag „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Gebucht haben wir auf dem Ferienhof „Hummer“ ! In dem neuen Haus ( eröffnet Juli 2020 ) stehen 2 Ferienwohnungen zur Verfügung. Hier ein paar Fotos und diverse Impressionen vom Bodensee.

Ganz begeistert waren wir vom Strandbad in Hagnau sowie dem Ilmensee.

Ausflüge machten wir nach Friedrichshafen, Kloster Birnau, Überlingen , Meersburg , Illmensee und zum Berg „Höchsten“.

Zum vergrößern Fotos bitte Galerie anklicken !

Auf dem „Höchsten“

Der „Höchsten“ – höchster Berg zwischen Bodensee und Donau – ist der Aussichtspunkt der Ferienregion Nördlicher Bodensee.

Im Hintergrund der Bodensee
Pfahlbauten in Unteruhlingen

In spektakulärer Lage über dem Bodensee wurden in Unteruhldingen in einer weitläufigen Museumsanlage 23 Pfahlbauhäuser rekonstruiert. Im ältesten archäologischen Freilichtmuseum Deutschlands locken spannende Alltagsobjekte der Steinzeit und Bronzezeit.

Friedrichshafen

Friedrichshafen ist eine Stadt am Ufer des Bodensees und liegt in Süddeutschland. Sie ist für ihre bedeutende Rolle in der Luftfahrtgeschichte bekannt, die im Zeppelin Museum detailliert dargestellt wird. Die Seepromenade ist von Cafés gesäumt. Ein Stahlturm am Hafendamm bietet Blick auf die Stadt und die Alpen. Die gewölbten barocken Türme der Schlosskirche beherrschen das Stadtbild und können bei Rundflügen mit dem Zeppelin aus der Luft bestaunt werden. 

ehemaliger Hafen mit Schloßsteg

Der ehemalige Hafen des Schlosses Friedrichshafen zählt zu den ältesten baulichen Anlagen der Stadt am Bodensee. Ab 1824 wurde die einstige Klosteranlage Hofen zur Sommerresidenz der Könige von Württemberg umgebaut und befindet sich bis heute im Privatbesitz des Hauses Württemberg. Zu dem Ensemble gehört eine Uferpromenade, die zum sogenannten Schlosshorn führt. Der etwa 150 Meter lange Fußweg an der Ufermauer ist durch einen historischen Steg mit gusseisernem Geländer begrenzt. An seinem nordöstlichen Ende ragt ein breiter Flaniersteg in den See hinein.

Hafen Friedrichshafen
Strandpromenade Friedrichshafen
Panoramafoto Friedrichshafen anklicken
Kloster Birnau

Die als „Basilika Birnau“ bekannte Kirche St. Marien erhebt sich am Nordufer des Bodensees im Gemeindeteil Birnau des 7000-Einwohner-Erholungsorts Uhldingen-Mühlhofen. Die römisch-katholische Basilika Birnau zählt zu den wichtigsten barocken Wallfahrtskirchen der Region.

Panoramafoto anklicken
Überlingen
Überlingen

Wer in Überlingen ankommt, taucht sofort ein in die Historie der ehemaligen Freien Reichsstadt. Die einstige Stadtbefestigung bildet einen grünen Gürtel um die Altstadt und trägt maßgeblich zur besonderen Atmosphäre der Stadt bei. Viele Aussichtspunkte lassen vielfältige Blicke auf die Stadt zu und offenbaren die Pracht der stattlichen Bauten.

Historische Patrizierhäuser, das imposante Münster St. Nikolaus und das Rathaus mit spätgotischem Ratssaal prägen das Bild der Altstadt. Einen spannenden Einblick in das Leben zu früheren Zeiten geben die ganzjährig angebotenen Stadtführungen. Natürlich lockt auch der See, den Einheimische und Gäste am liebsten an der fast fünf Kilometer langen Seepromenade genießen, die von vielen Cafés und Restaurants gesäumt wird.

Die Landesgartenschau Überlingen 2021 hat geöffnet .

Panoramafoto Meersburg anklicken
Schloss Meersburg

Mit dem Bau des Schlosses, der im Auftrag des Fürstbischofs Johann Franz von Stauffenberg geschah, wurde ab dem Jahr 1710 begonnen. Nach der Fertigstellung des Rohbaus zwei Jahre später, wurde es zunächst nur als Kanzleigebäude genutzt. Erst Kardinal Damian Hugo von Schönborn veranlasste 1740 den Ausbau zu einer prachtvollen Residenz, die von 1750 bis 1803 den Fürstbischöfen von Konstanz als Wohn- und Amtssitz diente.

Nach der Säkularisation und der daraus folgenden Auflösung des Bistums ging das Schloss im Jahre 1803 in den Besitz des Hauses Baden über. In der folgenden Zeit wurde es für die unterschiedlichsten Zwecke genutzt, so war es bereits eine Kaserne, ein Gefängnis, eine Seemannsschule und eine Taubstummenanstalt. 1955 wurde es dann dem Land Baden Württemberg übergeben und ist seit 1962 der Öffentlichkeit als Museum und Sehenswürdigkeit zugänglich.

Meersburg
Meersburg
Burg Meersburg

Die älteste bewohnte Burg Deutschlands

Hoch über dem Bodensee erhebt sich „Die Meersburg“.
Ihre markante Ansicht macht sie zu einem Wahrzeichen der Region. Schon Ende des 19. Jahrhunderts der Öffentlichkeit zugänglich gemacht, gehört sie zu den Hauptattraktionen am Bodensee, und der Besuch des Museums wird zu einem unvergeßlichen Erlebnis.

Mehr als 30 eingerichtete Räume lassen das Mittelalter lebendig werden. So sieht man eine alte Burgküche, die Dürnitz, den Palas, die Waffenhalle, Rittersaal, Burgverlies, Stall, Folterkammer und vieles mehr.

Meersburg
Meersburg
Illmensee

Illmensee ist eine Gemeinde im Landkreis Sigmaringen in Baden-Württemberg rund 17 Kilometer nördlich des Bodensees. Illmensee wird mit seinen 100 Hektar Seenfläche auch Drei-Seen-Gemeinde genannt. Seit 1987 ist Illmensee ein staatlich anerkannter Erholungsort

Panoramafoto Illmensee anklicken
Illmensee
Hagnau
Hafen Hagnau

20 Kommentare zu „Deutschland – Bodensee – Harresheim – Friedrichshafen – Überlingen – Birnau – Meersburg – Uhldingen – Illmensee

    1. vielen Dank und es war bei diesem herrlichen Wetter natürlich ein Traum dort zu sein. Kann ihn mir bei Regen ziemlich trostlos vorstellen ! Ja die Wohnung war echt ok und alles völlig neu da sie erst im Juli eröffnet wurde bzw. die ersten Gäste dort waren. Liegt sehr ländlich und was mich gestört hat war der Gockel morgens auf dem Hof !!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: