„Teneriffa“ – Teide höchster Berg Spaniens –

Teneriffa / Spanien bei strahlendem Sonnenschein im Nationapark darf natürlich der Berg „Teide“ nicht fehlen. Er hat eine Höhe von 3817 m und ist somit der höchste Berg Spaniens ! Es ist der dritthöchste Inselvulkan der Erde. Seine Hänge sind kaum bewachsen. Er erhebt sich aus einer 17 km Durchmesser Caldera. Der Teide ist nicht in„„Teneriffa“ – Teide höchster Berg Spaniens –“ weiterlesen

„Teneriffa“ – „Teide Nationalpark“

Teide Nationalpark – Teneriffa / Spanien Vom Bergdorf „Masca“ ( Teil 3 ) ging es weiter über Puerto de la Cruz zum „Teide Nationalpark“. Die steile Auffahrt von Puerto de la Cruz war hier schon ein Erlebnis. Man fuhr durch die Wolkendecke und die Sicht betrug gleich „Null“ . Wie bei uns in einem tiefsten„„Teneriffa“ – „Teide Nationalpark““ weiterlesen

„Teneriffa“ – Bergdorf „Masca“

Masca – Teneriffa / Spanien Heute ging es nach „Masca“ ein Bergdorf mit ca. 100 Einwohner und 80 Häuser. Bis in die 1960ziger Jahren war es nur über eine Sandpiste zu erreichbar. Man nennt es auch „Das versteckte Dorf“ ! Heute führt eine sehr enge kurvenreiche Strasse von Santiago del Teide nach Masca ! Die„„Teneriffa“ – Bergdorf „Masca““ weiterlesen

„Teneriffa“ – Costa Adeje – Strand

Costa Adeje – Teneriffa / Spanien In diesem Beitrag hier eine Fotos von unserem Strandabschnitt in Costa Adeje im Süden der Insel. Wie schon im Teil 1 beschrieben geht man ca. 3 Minuten vom Hotel zum Sandstrand. Alle Strände sind in öffentlicher Hand. Hotelstrände sind generell verboten. Man hat dort genügend Platz oder man nimmt„„Teneriffa“ – Costa Adeje – Strand“ weiterlesen

“ Teneriffa“ in Costa Adeje Hotel

Costa Adeje / Teneriffa – Spanien Dieses Jahr ging es auf die Kanareninsel „Teneriffa“. Nach Lanzarote und Fuerteventura wurde nun die größte Kanareninsel ausgesucht. Sie hat eine Länge von ca. 85 km und eine Breite von ca. 50 km. Unser Hotel lag im Küstenort „Costa Adeje“ im südlichen Teil der Insel. Die Flugzeit ( mit„“ Teneriffa“ in Costa Adeje Hotel“ weiterlesen