Die Sonne lacht wieder !!!

Schlagwörter

Nach den regnerischen Tagen die alle Teile Deutschlands getroffen haben soll sie nun wieder scheinen ! Viele Bundesländer wurden katastrophal getroffen hauptsächlich im Norden Deutschlands. Die Bilder und Reportagen kennen wir alle aus den Nachrichten und dem Fernsehen. Wir in Baden Württemberg blieben weitgehenst verschont von den Wassermassen, darum wünsche ich allen Betroffenen schnellstmöglich wieder die „Sonne“ !

Kegelausflug 2017 – Staffelsee – Teil 4

Schlagwörter

, , ,

Staffelsee / Bayern

 

Auf unserer Heimreise machten wir dann nach einen Zwischenstopp am „Staffelsee“ zu einer gemütlichen Schifffahrt ! der Staffelsee hat eine Länge von 4,6 Kilometer und eine Breite von 3,7 km. Seine höchste Tiefe beträgt rund 40 Meter. Der See ist der Inselreichste im Alpenvorland. Der Staffelsee hat insgesamt 7 Inseln. Die größte Insel  „Wörth“ hat eine Fläche von 395000 qm. Sie ist die einzigste die dauerhaft das ganze Jahr bewohnt ist. Insgesamt leben dort 5 Menschen ganzjährig. Auf der Insel befindet sich ein Landwirtschaftliches Gebäude, ein kleines Schloss ( bewohnt ) und ein Gutshof. Die Rundfahrt über den See dauert ca. 1 Std. Auf den anderen Inseln befinden sich teilweise Campingplätze für Jugendliche Freizeitorganisationen ( Konfirmantenfreizeit ect ).

Auch die Kugel kam wieder zum Einsatz und die Finger wurden mal wieder heiß ganz klar auf dem letzten Foto zu erkennen ! Dieses Pünktchen reichte um sich den Finger zu verbrennen !

Mit diesem letzten Teil schließe ich unseren Wochenendausflug  ! Es war super und alle waren begeistert weil einfach alles gepasst hat. Von der An und Abreise, das Hotel, das Essen und die Ausflüge. Wir werden weiter kegeln und hoffentlich „Gut Holz“ damit wieder Geld in die Kegelkasse gespült wird für den nächsten Ausflug !!!!

 

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Staffelsee – ganz links der Herzogstand

Weiterlesen

Kegelausflug 2017 – Herzogstand – Teil 3

Schlagwörter

, , ,

Herzogstand / Bayern

 

Der „Herzogstand 1731 m „ ist ein Berg der Bayrischen Voralpen nordwestlich des Walchensee`s.  Die Wittelsbacher ließen im Jahre 1857 ein Jagdhaus für den Vater von König Ludwig II errichten. Nachdem später König Ludwig II dieses für seine Vorstellung zu klein erschien, ließ er 1865 ein Königshaus erbauen. Durch einen Brand wurde dieses leider zerstört. Der Herzogstand galt als einer der Lieblingsplätze von König Ludwig II. Auf die unmittelbar umliegenden Gipfel ließ er drei  „Pavillions“ errichten. Alljährlich im Sommer besuchte er den Herzogstand für einige Tage. Heute steht noch ein Pavillon auf der Herzogstand der nachgebaut wurde weil alle drei anscheinend durch Blitzeinschläge zerstört wurden und einen wollte man symbolisch wieder errichten. König Ludwig II ist ja bekannt durch seine unzähligen Bauten von Schlösser (Neuschwanstein, Herrenchiemsee und Linderhof ) sowie seine Jagdhütten in den Bay. Alpen. Der Herzogstand ist ein 1.Klasse Aussichtsberg da er in der 1.Reihe steht und keine weiteren die Sicht ins Hinterland verdecken. Eine Sicht bis in die Bay. Landeshauptstadt München ist möglich !

Am Kochelsee befindet sich das „Walchenseekraftwerk“ beim Ort „Kochel am See“.Es ist eines der größten Hochdruck-Speicherkraftwerke Deutschlands. Es wurde im Jahr 1924 in Betrieb genommen. Sechs 430 m lange Rohre lassen das Wasser zu den 8 Turbinen im Kraftwerk strömen. Die Regelarbeit im Jahr ergibt eine Menge von 300 Mill kWh ! Seit 1983 ist das Kraftwerk ein geschütztes Industriedenkmal.

 

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken ! Es lohnt sich

Talstation der Herzogstand – Bahn

Weiterlesen

Kegelausflug 2017 – Walchensee“ Teil 2

Schlagwörter

, , , , , ,

Walchensee / Bayern

 

 

Von unserem Übernachtunsort „Ehrwald“ ging heute die Fahrt an den Walchensee. Wir fuhren am Fusse der Zugspitze entlang nach Garmisch-Partenkirchen. Von dort Richtung „Wallgau“ und an den Walchensee.

Der Walchensee ist einer der tiefsten (190 m ) und größten Alpenseen Deutschlands. Der See liegt auf einer Höhe von 800 m über Meeresspiegel und ca. 80 km südlich von München.

Bekannt ist der See auch unter „Taucher“ . Am Grund befinden sich 3 Flugzeugwracks aus dem 2.Weltkrieg und 2 Autowracks einen VW Käfer und ein Ford.

Zum vergrößern der Fotos bitte anklicken !! Es lohnt sich !

Weiterlesen

Kegelausflug 2017 – Zugspitzgebiet / Ehrwald u. Ehrwalder Alm Teil 1

Schlagwörter

, , , ,

Ehrwald / Tirol  –    Österreich

 

Dieses Jahr ging unser Kegelausflug nach Ehrwald, einem Talort direkt unterhalb der Zugspitze ( Deutschland`s höchster Berg ). Wir hatten unser Hotel in der Ortsmitte von Ehrwald. Zuhause bei bedecktem Himmel losgefahren und ab Reutte dann Nieselregen. Dies hieß dann eigentlich nichts Gutes aber nach ein wenig Wetterbesserung haben wir uns doch entschlossen das vorgegebene Programm durchzuziehen. Also ging es zur „Ehrwalder Alm“ . Von dort unternahmen wir dann eine Wanderung zur „Hochfeldner Alm“. Dort wurde dann das Wetter zunehmend besser und gegen spätenen Nachmittag kam dort sogar die „Sonne“ raus. Also wieder mal Glück gehabt! . Gesamt waren wir 2 Gruppen ( wir als Kegelgruppe Nr. 7 u. eine weitere Gruppe auch aus dem Raum Goppingen ) !

Bedanken wollen wir uns bei der Firma Waldenmaier aus Donzdorf für den super Ausflug und den tollen Bordservice  während der Fahrt !

Die Fotokugel  durfte natürlich auch nicht fehlen, wobei ich mit dem Ergebniss nicht so zufrieden bin wie in Kreta. Egal bin ja noch ein „Anfänger“ und in der Übungsphase.

Am nächsten Tag ging die Fahrt dann über Garmisch-Partenkirchen zum Walchensee-Herzogstand und zum Abschluss stand eine Schifffahrt zum „Staffelsee“ auf dem Programm . Weitere Beiträge folgen !

 

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !!!

Sektfrühstück bei Reutte

Weiterlesen

Urlaub 2017 in Kavros auf Kreta – Schluchten und Berge

Schlagwörter

, ,

Die weissen Berge auf Kreta / Griechenland

 

Die weissen Berge ( Lefka Ori ) sind das bekannteste und größte Gebirge auf Kreta. Der höchste Berg ist der Pachnes 2452 m hoch. Das Gebiet ist vor allem bei Bergwanderer sehr beliebt. Es gibt aber keine Seilbahnen oder andere Infrastrukturen wie man das bei uns in den Alpen gewöhnt ist. Eine grandiose Berglandschaft bietet sich auf der Fahrt von der Nordküste zur Südküste Kreta`s.

Ferner gibt es in Kreta Unmengen von Schluchten und Höhlen. Die größte bzw. längste Schlucht Europas befindet sich in diesem Gebirge. Es handelt sich um die Samaria Schlucht mit 18 km Länge. An der schmalsten Stelle mißt man gerade knapp 2 m Breite. Hier nur einige Eindrücke einer grandiosen Gebirgslandschaft.

Damit schließe ich auch meine Beiträge über Kreta und kann nur sagen “ es war mal wieder traumhaft !!!!

Weiterlesen

Urlaub 2017 in Kavros auf Kreta – Kloster Preveli –

Schlagwörter

, , ,

Kloster Preveli / Kreta-Griechenland

 

Dieser Ausflug führte uns zum Kloster Preveli auf Kreta. Das Kloster befindet sich auf einer Höhe von 170 m über dem Meeresspiegel an der Küste zum Lybischen Meer also an der Südküste von Kreta. Das Kloster wurde seit Bestehen teilweise mehrmals zerstört und immer wieder aufgebaut. Nach einem Luftlandeangriff im 2.Weltkrieg am 20.Mai 1941 flüchteten alliierten Truppen von Briten , Australier und Neuseeländer in Richtung Lybisches Meer. Ab Juni 1941 war die Insel durch Deutsche Truppen besetzt und viele alliierten Soldaten fanden Schutz im Kloster da sie die Schiffe zur Flucht nicht mehr erreichen konnten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kloster_Preveli

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Kloster Preveli

 

 

Weiterlesen

Urlaub 2017 in Kavros auf Kreta – -Besuch in Plakias-

Schlagwörter

, ,

Plakias / Griechenland

 

Diesmal besuchten wir die Küstenstadt „Plakias“ an der Südküste Kreta`s am Lybischen Meer. Die Stadt liegt dort in einer  wunderschönen Bucht.

Diese Küstenregion ist im Schnitt 3-4 Grad wärmer als die Nordküste Kreta`s. Die liegt hauptsächlich zur Nähe des Afrikanischen Kontinents. Dafür ist aber auch die Wassertemperatur geringer als an der Nordküste. Bei uns zeigte der Thermometer heute 36 Grad an.

Hier einige Aufnahmen von Plakias !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Bucht von Plakias

Weiterlesen

Urlaub 2017 in Kavros auf Kreta – Rethymnon die 3.größte Stadt Kreta`s

Schlagwörter

, , , ,

Rethymnon / Griechenland

 

Rethymnon die Stadt mit viel Charme, ist eine der schönsten Inselstädte. Bekannte Zeugen kultureller Vergangenheit sind die imposanten Herrenhäuser, die Fortezza und der kleine venezianische Hafen.

Rethymnon ist heute die drittgrößte Stadt hinter Heraklion und Chania. Neben der Hauptstadt Heraklion ist hier auch ein Standort der Universität von Kreta.

Wir besuchten heute die Fortezza, den Hafen und Teile der Altstadt. Hier nun ein paar Eindrücke davon !

Zum vergrößern der Fotos bitte anklicken !

Fortezza

 

 

Weiterlesen