Deutschland – alte Bahnhöfe zwischen Kirchheim und Oberlenningen

Kirchheim / Oberlenningen / Baden Württemberg Im Jahr 1899 wurde eine Bahnverbindung zwischen Kirchheim/Teck und Oberlenningen von der Königlich Württembergischen Staats-Eisenbahn eröffnet. Der Güterverkehr endete im Jahre 2018. Heute wird die Strecke noch für den Personenverkehr genutzt. Sehenswert sind die alten Bahnhöfe auf der Strecke, für mich einfach „Hingucker“ ! Kompletter Beitrag “ weiterlesen“ oder„Deutschland – alte Bahnhöfe zwischen Kirchheim und Oberlenningen“ weiterlesen

Deutschland – Lost Place – Alte Eisenbahnbrücke

Nachdem Kirchheim bereits ab 1864 und Oberlenningen ab 1899 an das Eisenbahnnetz angeschlossen waren, eröffneten die Königlich Württenbergische Staatseisenbahn am 15. September 1908 die Strecke von Kirchheim (Teck) nach Weilheim/Teck. Die Streckenlänge beträgt ca. 8 km. Fast alle Gleise wurden abgetragen. Der Personenverkehr nach Weilheim wurde am 25. September 1982 auf Bahnbusse umgestellt. Heute befindet sich versteckt noch eine alte„Deutschland – Lost Place – Alte Eisenbahnbrücke“ weiterlesen

Deutschland – Burg Staufeneck

Salach / Baden Württemberg Heute ging es mal auf die Burg Staufeneck im Landkreis Göppingen. Mit dem Auto kann man direkt ab Salach zur Burg fahren. Dort befindet sich ein großer Wanderparkplatz. Die Ruine der ehemaligen Burg steht auf 529 m , oberhalb der Gemeinde Salach im Filstal auf dem südwestlichen Ausläufer des Rehgebirges. Das Gründungsjahr der Burg ist bis heute unklar: Je„Deutschland – Burg Staufeneck“ weiterlesen

Deutschland – Göppingen – Architektur

Göppingen / Baden Württemberg Heute in meiner Heimatstadt etwas für die Architektur ! Die Hauptverwaltung der Fa. Schuler Pressen in Göppingen. Zwölf Stockwerke, 54 Meter Höhe – übersehen kann man den Schuler Innovation Tower jedenfalls nicht. Die Schuler AG hat rund 40 Millionen Euro in den Neubau investiert. Die Einweihung war 2017. Zum vergrößern der Fotos„Deutschland – Göppingen – Architektur“ weiterlesen

Deutschland – Freudenstadt – Kienberg

Freudenstadt / Baden Württemberg / Schwarzwald Heute ging es vor unserem Lost Place Besuch noch auf den „Kienberg“ den Hausberg Freudenstadt `s ! Tolle Aussicht über die Stadt war inclusive. Der Kienberg wird auch als Hausberg Freudenstadts bezeichnet. Er ist Ausgangspunkt zahlreicher Rad-und Wanderwege. In diesem aufofreien Gebiet finden sich viele Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. So„Deutschland – Freudenstadt – Kienberg“ weiterlesen

Deutschland – Lost Place – Schlosshotel Waldlust 3. Teil

Freudenstadt Baden Württemberg Wie im 2. Teil angekündigt geht es nun in die oberen Stockwerke, den Schlafräumen und Suiten. Einige Zimmer wurden renoviert und man kann tatsächlich über den Denkmalverein ein Zimmer für Übernachtungen buchen. Wem es gefällt, kann hier für 1 oder mehrere Nächte absteigen und die Nacht alleine im Hotel verbringen in gespenstischer„Deutschland – Lost Place – Schlosshotel Waldlust 3. Teil“ weiterlesen

Deutschland – Lost Place – Schlosshotel Waldlust Teil 2

Freudenstadt/Baden Württemberg Heute wie bereits im Teil 1 angekündigt der 2. Teil der sich auf das Erdgeschoß bezieht. Hier der Link zum Teil 1 anklicken ! https://mannisfotobude.wordpress.com/2022/05/17/deutschland-lost-place-schlosshotel-waldlust-teil-1/ Kompletter Beitrag bitte „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken ! Zum vergrößern Fotos anklicken !

Deutschland – Lost Place – Schloßhotel „Waldlust“ Teil 1

Freudenstadt / Baden Württemberg Nach langer Zeit ging es mal wieder zu einem Lost Place ! Ein Spukhotel soll es sein, ein „Ort unerlöster Seelen“, an dem unerklärliche Dinge vor sich gehen. Die Rede ist vom „Schlosshotel Waldlust“ in Freudenstadt im Schwarzwald, ein ehemaliges Luxushotel, das heute ein beliebter Lost Place und Schauplatz für Horror-„Deutschland – Lost Place – Schloßhotel „Waldlust“ Teil 1″ weiterlesen

Deutschland – Schwarzwald – Ellbachseeblick

Kniebis / Baden Württemberg Kniebis ist mit rund 1000 Höhenmeter der höchste Stadtteil der Stadt Freudenstadt. Der Ort selbst hat ca. 900 Einwohner. Früher ein beliebter Skiort aber auch hier werden die Rückgänge des Skitourismus deutlich spürbar. Durch die nicht mehr so schneereichen Winter steht vieles still. An jeder Ecke geschlossene und verfallene Hotels oder„Deutschland – Schwarzwald – Ellbachseeblick“ weiterlesen