Deutschland – Burg Rechberg –

Rechberg / Baden Württemberg

Die Burg Hohenrechberg ist die Ruine südlich von Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreise. Sie grenzt aber auch an den Landkreis Göppingen.

Der Rechberg ist ein Zeugenberg und gehört zu den Drei Kaiserbergen ( Hohenstaufen, Rechberg und Stuifen ). Die Burg liegt auf einer Höhe von 644 m.

Ein Ulrich von Rechberg wurde 1179 erstmals genannt. Er war vermutlich der Erbauer der Burg, die zwischen 1200 und 1250 entstanden ist. Die Burg wurde mehrfach umgebaut und vergrößert. Im Jahre 1865 wurde die Burg durch einen Brand ( ausgelöst durch Blitzschlag ) zur Ruine. Bis 1986 war sie im Besitz des Adelsgeschlechts und wurde dann an einen Göppinger Geschäftsmann verkauft.

Die Ruine kann besichtigt werden und ist auch bewirtschaftet.

Nun etwas in eigener Sache : Ich bin seit ca. 2 Jahren auf Instagram zu finden. Vor 2 Tagen wurde ich „gehackt“ und mein Passwort verändert. Einige Follower haben mich kontaktiert dass Bitcoin Werbungen hochgeschaltet werden.

Ich bin das nicht !!! Habe Instagram kontaktiert damit unverzüglich mein Konto gelöscht wird. Ich werde diese Plattform nicht mehr nutzen. Dies zur Info wenn von mir keine „Likes“ oder “ Kommentare“ mehr kommen.

Kompletter Beitrag „weiterlesen“ anklicken !

Fotos vergrößern “ anklicken „

Ortschaft „Rechberg“ mit der Ruine links zu erkennen

Ausblick von der Ruine ins Remstal Richtung Schwäbisch Gmünd

Burgschänke

29 Kommentare zu „Deutschland – Burg Rechberg –

      1. Ach ja, logisch! So weit habe ich habe ich gar nicht gedacht 🤦🏻‍♀️. Dann drücke ich dir die Daumen, dass die schnell reagieren und deinen Account löschen.

        Like

  1. Oh, das ist aber nicht schön, aber Danke für die Information. Nachdem man mir mal Bilder geklaut hat, bin ich bei Instagram auch etwas vorsichtiger geworden, was da betrifft.
    So jetzt aber zu deinem Beitrag. Klasse Bilder die du uns von der Burg Hohenrechberg mitgebracht hast. Danke fürs Zeigen und liebe Grüße,
    Roland

    Gefällt 1 Person

      1. Eigentlich spiele ich schon lange mit dem Gedanken mich von Instagram zu verabschieden.
        Eine Bilderflut der du nicht hinterherkommst.
        Jetzt passt es natürlich und der richtige Zeitpunkt ist gekommen
        LG Manni

        Gefällt 1 Person

      2. Ja genau, diese Bilderflut begeistert mich auch nicht. Ich habe schon überlegt, ob ich zu Jahresende mein Konto schließe. Schauen wir mal.
        Liebe Grüße,
        Roland

        Gefällt 1 Person

  2. Das ist ja ein immer noch sehr imposantes Bauwerk, und das, obwohl es eine Ruine ist. Wie muss es wohl in seiner Glanzzeit ausgesehen haben?
    Das mit Instagram ist aergerlich und ich finde es immer bedauerlich, dass sich die „Ehrlichen“ wegen der Betrueger zurueckziehen!
    VG
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. ja die Burg ist schon beeindruckend und die Burgschänke läuft glaub ganz gut.
      Instagram ja das ist ärgerlich und ich werde mein Konto löschen lassen. Ich wollte nur im Beitrag darauf hinweisen, dass von mir nichts mehr in der Art kommt.
      VG Manni

      Gefällt 1 Person

  3. Wunderbare Fotos! Die Burgmauer gefällt mir am besten.
    Das mit deinem Instagram Account ist schlimm! Persönlich habe ich mich schon vor einiger Zeit dort verabschiedet. Ist ein echter Zeitfresser und die Flut der idealisierten Fotos hat mich nur noch genervt. Vor einigen Tagen habe ich auch mein Twitter Account geschlossen. Was Elon Musk da treibt, will ich nicht unterstützen.

    Gefällt 1 Person

    1. ja das stimmt ! Die Unmengen Fotos kann man gar nicht mehr anschauen. Eine Flut die man nicht mehr unter Kontrolle hat. Likes werden im Sekundentakt gesetzt ohne sie überhaupt anzuschauen. Mit Twitter habe ich nichts am Hut und auch Facebook war nie ein Thema.
      Jetzt werde mich mein Instagram löschen und gut ist !!

      Like

  4. Ein schöner Bericht, solche Burganlagen besichtige ich immer wenn ich irgendwo in der Nähe bin. Gelungene Fotos. Zu Instagram: Da habe ich mich aus ähnlichen Gründen längst verabschiedet. Offenbar sind dort persönliche Daten nur sehr unzureichend geschützt 😉
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

  5. Hallo Manni,
    eine Burg die ich bisher nicht kannte und die uns gefallen würde. Schöne Aufnahmen!
    Finde ich echt ätzend, dass man nirgends sicher ist. Da ich den Zuck… nicht mag und nix von dem benutze, bleibe ich wenigstens da verschont. Es vergällt einem echt die Freude wenn man befürchten muss, dass einem die Daten geklaut werden grrr

    Gefällt 1 Person

  6. Eines vorweg: Mein Like unter diesem Beitrag bezieht sich nur auf die Burg, aber ausdrücklich nicht auf dein Desaster mit Instagram!

    Die Fotos von der Burg gefallen mir sehr! Und die Aussicht ist ja mal wieder der Hammer 👍.

    Gefällt 1 Person

  7. Schön, dass das alte Gemäuer noch gut erhalten ist und besichtigt werden kann. Bei uns gibt es auch sehr viele Burgen, wobei die meisten in irgendwelchen Kriegen/Stretiigkeiten zerstört wurden.
    Zum Glück war ich noch nie auf Instagram. Es ist eine Sauerei was da passiert.
    Liebe Grüße
    Harald

    Gefällt 1 Person

    1. Danke für das Lob an die Burg !
      Ja Instagram , ich werde nicht mehr dabei sein und habe 2 Mail`s an den Kundenservice geschrieben. Bis heute keine Antwort erhalten und das sind jetzt ca. 2 Wochen. Problem ist, dass ich selbst mich nicht mehr löschen kann da der Hacker mein Passwort geändert hat und ich somit nichts mehr tun kann außer Instagram nicht mehr zu verwenden.
      Blöd gelaufen !!

      Gefällt 1 Person

  8. Sehr schöne Bilder! Traumhaft.

    Und Instagram bzw. die Hacker sind einfach gesagt: Blöd.
    Kluge Ratschläge spare ich mir. Habe mit den Social Media Seite auch so meine Probleme gehabt. Jetzt wechsel ich die Passwörter regelmäßig. Nevt zwar, aber so habe ich deutlich weniger Probleme.

    Besuche Dich weiter auf Deinem Blog. LG

    Gefällt 1 Person

    1. Für mich hat sich Instagram erledigt. Ich komme ja nichtmal in mein Konto mehr rein. Passwort wurde vom Hacker geändert. 2 E-Mails an Instagram wurden bis heute nicht beantwortet. Für mich war es das !
      Das du mich weiterhin hier auf dem Blog besuchst finde ich klasse ! Dankschön

      Like

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: