Wasser – Langzeitbelichtung – Schleier Effekt

Ein Thema an das ich mich herangetraut habe, ähnlich wie bei der Mitzieherfotografie. Wie bei der Langzeitbelichtung allgemein, sollte man ein Stativ benutzen.

Nach einiger Misserfolge klappte es dann doch ! Ich bin mit dem Ergebnis eigentlich ganz zufrieden.

Besonders dafür geeignet sind Bachläufe oder Wasserfälle.

Kompletter Beitrag „weiterlesen“ anklicken

Fotos vergrößern anklicken.

43 Kommentare zu „Wasser – Langzeitbelichtung – Schleier Effekt

  1. Hallo Manni, also die Fotos sind Dir wirklich sehr gut gelungen. Ohne Stativ geht das wirklich nicht. Ich mag auch sehr gerne Wasserfälle oder Bäche in Langzeitbelichtungen. Aber auch Autobahnen oder ein Riesenrad in der Nacht ist sehr interessant dafür. Auch ganz einfach eine Stadt bei Nacht ist sehr schön in der Langzeitbelichtung. Es gibt unzählige möglichkeiten. Ich bin sicher ich werde noch mehr Langzeitbelichtungen von Dir sehen, und darauf freue ich mich jetzt schon. Lieber Gruss Claudia

    Gefällt 1 Person

  2. Schöne Langzeitbelichtungen! Das 12. Foto von oben (der kleine Wasserfall im Wald) gefällt mir besonders gut. Bei den letzten Fotos von den Wasserfällen könnte man fast der Täuschung das es gefroren ist, erliegen. Ich vermute es sind die Wasserfälle in Allerheiligen.
    LG Brigitte

    Gefällt mir

  3. wunderschöne Fotos – ich liebe diese Art, zu fotografieren…. mache ich auch gerne mal in der City beim Menschen fotografieren oder an-/abfahrende Ubahn… toll

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: