Deutschland – Stuttgart – Teil 2 – Feuersee – Johanneskirche –

Stuttgart / Baden Württemberg

Die Johanneskirche Stuttgart am Feuersee ist eines der Architekturhighlights im Stuttgarter Westen. Die neugotische Johanneskirche wurde 1865 – 1876 erbaut.

Der ursprünglich 66m hohe Turm und der Kirchenraum wurden durch Bombenangriffe in den Jahren 1943 und 1944 schwer zerstört. Beim Wiederaufbau wurden das Gewölbe im Kirchenschiff und die Turmspitze zunächst aus finanziellen Gründen nicht wieder hergestellt. Heute verstehen viele gerade diesen Turm als ein Mahnmal gegen den Krieg.

Das neugestaltete Ufer des Feuersees mit vielen Sitzmöglichkeiten und schönem Blick auf die Johanneskirche lädt zu einer entspannten Pause unweit des Stadtzentrums ein.

Ich hatte mal wieder das Pech, dass ein seitlicher Teil der Kirche eingerüstet war und die Kirche war auch noch verschlossen. Der Innenraum hätte mich schon noch interessiert.

Kompletter Beitrag „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken!

Zum vergrößern Fotos anklicken !

Johanneskirche
Feuersee
Panoramafoto zum anklicken !
Haupteingang

17 Kommentare zu „Deutschland – Stuttgart – Teil 2 – Feuersee – Johanneskirche –

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: