Deutschland – Burg Staufeneck

Salach / Baden Württemberg

Heute ging es mal auf die Burg Staufeneck im Landkreis Göppingen. Mit dem Auto kann man direkt ab Salach zur Burg fahren. Dort befindet sich ein großer Wanderparkplatz.

Die Ruine der ehemaligen Burg steht auf 529 m , oberhalb der Gemeinde Salach im Filstal auf dem südwestlichen Ausläufer des Rehgebirges. Das Gründungsjahr der Burg ist bis heute unklar: Je nach Quellenangabe wird das Jahr 1080 oder 1240 genannt. Ab 1800 verfiel die Burg zusehends. Ab 1844 war die Burg unbewohnt und musste in weiten Bereichen abgebrochen werden.

1973 wurde eine Gastwirtschaft gebaut und heute umgebaut in einen Betrieb der gehobenen Gastronomie mit Bankettsaal. Im Jahr 2000 wurde auch ein dazugehöriges Hotel eröffnet. Bereits ein Jahr später wurde es vom DEHOGA mit 5 Sternen bewertet. 2012 wurde das Restaurant modernisiert und gilt als eine der besten Adressen im Landkreis Göppingen.

Kompletter Beitrag “ weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Zum vergrößern Fotos anklicken !

Burg Staufeneck
Das nenne ich mal ein „Aussichtsbänkle“ . Links im Hintergrund der Aichelberg , meine Heimat

Panoramafoto zum anklicken
Hoteleingang
Panoramafoto zum anklicken
Panoramafoto zum anklicken
Panoramafoto zum anklicken
Restaurant
Oberes Filstal

30 Kommentare zu „Deutschland – Burg Staufeneck

  1. Herrliche Panorambilder sind das! Und das “Rindvieh“ gefaellt mir schon auch sehr gut!
    Nachdem einer der Vorschreiber von deinem Hund geschrieben hat, habe ich den gesucht, aber nicht gefunden! Ich glaube, dass er scherzhafter Weise das Tier meint, das mir so gut gefaellt… 😉 ….
    VG
    Christa

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: