Deutschland – Schwäbische Alb- Gutenberger Höhle

Gutenberg / Baden Württemberg

Heute ging es zur Gutenberger Höhle. Das Wetter passte und los ging es !

Kompletter Beitrag entweder „weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Die Gutenberger Höhle gilt als eine der schönsten Tropfsteinhöhlen der Schwäbischen Alb. Wie bei der nahe gelegenen Gußmannshöhle handelt es sich auch hier um eine Klufthöhle, allerdings im höher liegenden Übergangsbereich zwischen gebankten Kalken und Massenkalken der Unteren Felsenkalk-Formation. Die Höhle weist sechs größere Hallen auf, die durch schmale, hohe Gänge miteinander verbunden sind. Der Reichtum an Tropfsteinen und Sinterformen ist bemerkenswert, vor allem im hinteren Teil der Höhle.

Die Höhle war geschlossen und Besuche sind nur gegen Voranmeldung möglich.

Also ging ich weiter in kleinen „Weiler“ Krebsstein hoch über Gutenberg gelegen.

Fotos zum vergrößern bitte anklicken !

Hier die Vorhalle vom Höhleneingang
Von Krebsstein aus unter der Ort Gutenberg
Panoramafoto zum anklicken
Panoramafoto zum anklicken

24 Kommentare zu „Deutschland – Schwäbische Alb- Gutenberger Höhle

    1. das freut mich jetzt mal wieder was zu hören. Hoffe dir geht es gut !!
      Ja Höhlen gibt es ja zu genüge hier auf der Schwäbischen Alb. Unbedeutende und bekannte wie z. B. die Bärenhöhle bei Reutlingen.
      Also danke nochmals und alles Gute ! Manni

      Gefällt mir

  1. Schade, dass die Höhle zu gewesen ist, aber dein Ausflug hat sich trotzdem gelohnt!
    Die An/Aussichten sind sehr schön, besonders interessant finde ich das Bild, auf dem man den Höhleneingang von Weitem sehen kann. Wer wohl alles in dieser Höhle schon Unterschlupf und Schutz gefunden haben mag? Dazu fällt mir der Romanzyklus „Kinder der Erde“ von Jean Auel ein, dort werden Höhlen und ihre Bewohner sehr gut beschrieben.
    Viele Grüsse
    Christa

    Gefällt 1 Person

  2. Da hattest du ja wieder eine wunderschöne Wanderung, mit tollen Bildern. Die Höhle ist sehr interessant, könnte auch bei uns in der Fränkischen Schweiz sein. Da haben wir auch mehrere solcher Höhlen.
    Liebe Grüße,
    Roland

    Gefällt 1 Person

    1. das mit der schönen Gegend höre ich immer wieder und denke es stimmt. Man weiß das nur nicht jeden Tag zu schätzen. Ich beneide die Leute die in den Alpen wohnen und verstehe nicht wie man zum Teil kein Interesse an der Bergwelt haben kann.
      Sie argumentieren, wenn man es täglich vor der Haustüre hat sieht man sie schon gar nicht mehr ! Da ist was dran !
      Manni

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: