Deutschland – Schwäbische Alb – Hindenburghütte – Heimensteiner Fels – Heimensteiner Höhle

Schopfloch / Baden Württemberg

Vom Parkplatz „Quikereck“ führt der Weg durch den angrenzenden Wald zur Hindenburghütte. Wir sind also im Alb-Biosphären Gebiet.

Von der Hütte sind es nur noch wenige Gehminuten zum Heimensteiner Fels und zur Heimensteiner Höhle. Es handelt sich hierbei um eine Durchgangshöhle die allerdings von Januar bis Anfang Juli geschlossen ist, da es sich hier um ein Vogelschutzgebiet u.a. Fledermäuse handelt.

Kompletter Beitrag „Weiterlesen“ oder Titelüberschrift anklicken !

Die Hütte liegt auf 712 m Höhe sozusagen auf Augenhöhe mit der Ruine Reußenstein ! Sie selbst ist unspektakulär , dagegen die Aussicht ein „Hotspot“ .

Sie wurde 1914 erbaut und gehörte dem Forstamt. Sie wurde renoviert und dient heute als Unterstandshütte. Von dort hat man eine tolle Aussicht ins Neidlinger Tal und natürlich zur Ruine Reußenstein.

Nächste Woche werde ich Urlaubsbedingt eine Auszeit nehmen !

Zum vergrößern Fotos und Galerie anklicken !

Hindenburghütte
Panoramafoto anklicken Neidlinger Tal mit Ort Neidlingen
Ruine Reußenstein
Talschluß
Höhleneingang Heimensteiner Höhle
Heimensteiner Höhle
Panoramafoto zum anklicken

Einer Lokalsage nach lebte einst ein Riese in der Höhle, der sich eines Tages eine Burg wünschte. Wilhelm Hauff erzählt, wie er von Handwerkern aus ganz Württemberg die Burg Reußenstein erbauen ließ, wobei ein junger Handwerker sein Glück machte: Niemand wagte, den letzten Nagel am obersten Fenster einzuschlagen. Schließlich erbot sich der junge Mann, das Wagnis auf sich zu nehmen, falls er dann die Tochter seines Herrn heiraten dürfe. Der Riese ergriff den Mutigen, hielt ihn sicher über dem Abgrund und schenkte ihm nach vollbrachter Tat eine Mitgift und die Burg als Wohnsitz.

18 Kommentare zu „Deutschland – Schwäbische Alb – Hindenburghütte – Heimensteiner Fels – Heimensteiner Höhle

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: