Royusch Wochenchallenge lautet diesmal “ „Wetter“

Ja das Wetter ! Wir verfolgen es eigentlich alle täglich ! Wenn wir was planen erkundigen wir uns als erstes nach der Wettervorhersage die heute doch recht zuverlässig funktioniert. Die einen mögen den Winter, das Frühjahr den Sommer oder den Herbst. Ich eigentlich nur den Sommer !

Von einem Urlaub in südlichen Länder erwartet man  immer blauen Himmel und sommerliche Temperaturen. Was mich betrifft hatte ich bei meinen Urlaubsziele nie bedenken was das Wetter angeht. Ja das Wetter hat mich nie im Stich gelassen !

Die letzten Jahre wurden auch mal die Kanarischen Inseln besucht. Eines ist mir dort sofort aufgefallen und es sind die gewaltigen Wolkenformationen ( Passatwolken ) . Auf Teneriffa sah es fast jeden Tag so aus wie im gezeigten Panoramafoto  und immer zur gleichen Tageszeit. Ja man konnte fast die Uhr danach stellen !

Bei uns würde man vermutlich die Badesachen einpacken und schnellstens verschwinden. Ja ein Unwetter ist im Anmarsch ! Nicht so auf Teneriffa ! Mehrfach im Jahr kann es vorkommen dass aus der Sahara der Sand bis Teneriffa geweht wird. Ich habe auf der Insel nicht einen Tag ohne diese Wolken erlebt!

Jetzt aber hier der Link zum Beitrag von Royusch

https://royusch-unterwegs.com/2021/04/04/projekt-wochentliche-fotochallenge-11/

18 Kommentare zu „Royusch Wochenchallenge lautet diesmal “ „Wetter“

    1. Danke ! Da kuriose war, dass die immer fast zu gleichen Zeit aufgetaucht sind und die richtig schwarz waren. Gegen späteren Nachmittag waren sie verschwunden. Man hatte den Eindruck, die blieben im Hinterland weil von der Meerseite her der Hochdruck sie in Schach gehalten haben. Also sie gingen fast bis zum Strand und draußen auf dem Meer alles blauer Himmel ! Geregnet hat es übrigens nie !!!
      Irgendwie muss das mit diesem Passat zu tun haben. VG Manni

      Gefällt 1 Person

  1. Vielen Dank mein lieber Manni, dass auch du wieder mit diesen beeindruckenden Panorama-„Wetter“-Bild bei meiner Challenge dabei bist 😊
    Sieht schon etwas gespenstisch aus. Wenn man es nicht besser wüßte, würde man sofort die Klamotten packen 😀
    Liebe Grüße
    Roland

    Gefällt 1 Person

    1. danke !!! Anscheinend sind das die Passatwinde und die Wolken nennt man Passatwolken ! Mehr darf man mich nicht fragen weil ich überhaupt keine Ahnung davon habe ! Ob es in Mallorca die auch gibt zbw. so heißen, keine Ahnung !!! Müsste man sicher über Google was finden !
      Auf den Inseln herrscht in der Regel sowieso mehr Wind als am Festland und irgendwie wird das schon zusammenhängen. Ich habe halt immer wieder festgestellt, so schnell sie kommen genauso schnell sind sie wieder verschwunden. Treten solche Wolken bei uns auf verändert sich das Wetter gleich um ein paar Tage !

      Gefällt 1 Person

      1. Auf den Inseln sind oft die Berge das entscheidende. Die Wolken bleiben an den Bergen hängen – das sorgt für Niederschläge aber auch für das satte grün in Tälern und auf Hängen. Oft gibt es auf einer Insel verschiedene Klimazonen.

        Gefällt 1 Person

    1. Ja Andrea fast täglich um die Mittagszeit ! Es sah immer so aus als käme ein Unwetter und die Wolken gingen immer bis zum Strand , nie aufs Meer hinaus. Es hat in der ganzen Zeit keinen Tropfen geregnet und warm war es ja sowieso !!!! Wie geschrieben, man konnte fast die Uhr danach stellen !!! Schönen Sonntag noch ! LG Manni

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: