„Fotoprojekt Nr. 14 – Blumen und Pflanzen –

Mein nächstes Fotoprojekt nenne ich „Blumen und Pflanzen“ ! Sie sind genauso wichtig wie der „Wald“ ( Projekt Nr. 14 ) für unser Wohlbefinden.

Lt. Hochrechnungen gibt es ca. 250.000 Blumenarten auf der Erde. Die größte Blume ist die „Titanwurz“ mit bis zu 2 m Höhe. Sie ist auf „Sumatra“ beheimatet. Die allen bekannte „Rose“ ist die Königin der Blumenarten. Die Rose steht auch für Leidenschaft und Liebe.

Für mich persönlich ist dieses Fotoprojekt eine große Herausforderung. Ich mag Blumen und Pflanzen im Prinzip schon, habe aber über Art oder Sorte keine Ahnung

Wenn mir eine gefällt,  dann mache ich  ein Foto, aber wehe man fragt mich nach der Sorte oder Art, dann kann ich definitiv nur den Kopf schütteln. Ich weiß also nicht was ich gerade fotografiert habe. Es hat mich einfach nie interessiert und ich denke das wird sich auch nicht mehr ändern.

Dies ist auch der Grund weshalb ich z. B. nie ein Gewächshaus oder einen botanischen Garten betreten würde. Ich kann damit nichts anfangen und es langweilt mich ! Ein Hobbygarten in einer Kleingärtneroase wäre ein Qual für mich und er wäre in Kürze verwildert und mit Unkraut überzogen. Dafür würde ich innerhalb kürzester Zeit die bösen Blicke der Nachbarn unweigerlich anziehen die ihre Gärten mit viel Liebe hegen und pflegen. Bei meinem letzten Urlaub am Bodensee wäre ein Besuch auf die Insel Mainau eigentlich ein „Muss“ gewesen aber da konnte ich mich noch aus der Affäre ziehen. Für mich wäre dies ein verlorener Tag gewesen !

Trotz allem habe ich mich für dieses Projekt entschieden weil es sicherlich sehr viele Follower gibt die mit diesem Thema viel besser umgehen können als ich und vielleicht die eine oder andere Blumen fotografiert haben die man nicht so leicht zu sehen bekommt. In meinem Beitrag habe ich mangels an Blumenfotos einfach noch ein paar Pflanzen dazugefügt, man möge mir das verzeihen !

Mich würde es freuen wenn wieder viele mitmachen würden !

Euren Beitrag dann bitte bei mir unter der Kommentarfunktion verlinken !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

92 Kommentare zu „„Fotoprojekt Nr. 14 – Blumen und Pflanzen –

  1. Lieber Manni,
    ein Gartenfetischist bin ich wirklich nicht, und wir koennen hier – der Rehe wegen – auch so gut wie gar keine Blumen haben. Ein paar Bilder muesste ich aber dennoch haben, von Baumblueten, und auch weil wir einen Teil unseres Gartens absichtlich verwildern lassen. Da hat es eine Menge Wildblumen, und deswegen wird da maximal zwei Mal pro Jahr gemaeht.
    Ich werde mal ein Archiv durchforsten und sehen, was sich finden laesst. Danke auf jeden Fall fuer die Anregung.
    Liebe Gruesse, und bleib‘ gesund,
    Pit

    Gefällt 2 Personen

  2. Hallo Manni,
    auch wenn Dich Blumen nicht besonders interessieren, hast Du dennoch sehr schöne Bilder davon gemacht.
    Bei dem Projekt mache ich gerne wieder mit, bin aber grad noch mit dem Projekt Wald beschäftigt: Da hat wegen der reichlich vorhandenen Bilder die Auswahl etwas gedauert, gut dass es bei Deinen Projekten keine zeitlichen Vorgaben gibt.
    Viele Grüße
    Richard

    Gefällt 2 Personen

  3. Hallo Manni,
    für das, dass Blumen nicht so dein Ding sind, hast du aber eine sehr schöne Auswahl eingestellt!
    Ich bin bei mir am Suchen und werde sicher auch was dazu beitragen können!
    Viele Grüsse
    Christa

    PS – Wie gehts dir eigentlich gesundheitlich? Hast du deine Operation schon hinter dir?

    Gefällt 3 Personen

    1. danke und die Blumen sind einfach nicht so meine Welt !
      Ja die OP war letzten Donnerstag und bisher merke ich aber nicht viel positives. Gut das dauert sicherlich noch eine Weile. Es ist eben auch eine blöde Stelle an den Füßen. Egal was du machst, der Fussballen wird immer belastet. VG Manni

      Gefällt 1 Person

  4. Wie immer sehr schöne Fotos, mit denen Du das Fotoprojekt startest. Ich werde in meiner Fotosammlung auch einiges finden, was ich dazu beitragen kann. Blumen und Pflanzen habe ich eigentlich auch oft fotografiert (sie können ja nicht weglaufen). Aber grundsätzlich geht es mir dabei wie Dir. Ich kenne nur 2 Arten von Pflanzen: Gänseblümchen und Nicht-Gänseblümchen.

    Gefällt 1 Person

  5. Lieber Manni,
    es hat etwas gedauert, bis ich soweit war, aber hier ist nun mein erster Beitrag zu Deinem jetzigen Fotoprojekt. Es ist ein Bild von unserem (frueheren) Grundstueck in Karnes County, die Flaeche zwischen Strasse und Haus, in der vollen Wildbluetenpracht eines ganz aussergewoehnlichen Fruehlings:
    https://pitsbilderbuch.wordpress.com/2020/11/14/photo-project-15-flowers-plants/
    Liebe Gruesse und hab‘ ein feines Wochenende,
    Pit

    Gefällt mir

  6. Geht mir ähnlich wie dir! Ich kann mich durchaus am Anblick einer hübschen Blume erfreuen, will mich aber ansonsten nicht weiter damit beschäftigen 😎. Eins muss ich aber sagen: dafür, dass Blumen eigentlich nicht dein Thema sind, hast du doch eine beeindruckende Auswahl an passenden Motiven auf Lager. Da sind wirklich tolle Fotos dabei!

    Gefällt 1 Person

  7. Ein Botanik-Kommentar: Tatsächlich zeigen alle deine Bilder Blüten! Die Getreideähren sind auch Blüten, ebenso die Weidenkätzchen. Als Windbestäuber haben sie keine bunten Insekten-anlock-Blütenblätter. Und die Hagebutte ist eine „erwachsene“ Blüte 😉 Schöne Bilder, denen man nicht ansieht, dass dich das Thema nicht interessiert!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: