Schlagwörter

, , ,

m4c6P8UEUi17V4pp7HSXGOwNordrhein-Westfalen

Zum Abschluss unseres Kurzurlaubes im Ruhrgebiet ging es dann noch auf der Rückfahrt nach „Düsseldorf„, der Landeshauptstadt von Nordrhein Westfalen.

Die Stadt liegt am Rhein, in der Metropolregion Rhein-Ruhr und zählt rund 622.000 Einwohner. Überregionale Bekanntheit genießt Düsseldorf durch die Altstadt ( längste Theke der Welt ), seinen Karneval und seinen Einkaufsboulevard der Königsallee – auch KÖ genannt. In Düsseldorf wurde auch 1920 der ersts Hochhaus Westdeutschlands gebaut. Im 2.Weltkrieg fielen im August 1942 die ersten Bomben auf die Stadt. Bis zum Ende des Krieges wurden rund 90 % der Stadt zerstört.

Bemerkenswert ist die hohe Anzahl ostasiatischer Einwohner. Es gibt die größte Japanische Gemeinde. Zentrum dieser Gemeinde ist die Immermannstrasse die mit ihren Geschäften und  Restaurants mit den einheimischen gleichzieht. Die Metropole gehört auch zu den 5 größten Wirtschaftszentren Deutschlands.

Da unsere Zeit sehr eingeschränkt war hier ein paar Eindrücke der Rheinpromenade, der Altstadt und der KÖ.

Zum vergrößern Fotos bitte Galerie anklicken !

image020

Zum Abschluss möchte ich noch unsere Unterkunft für den Kurzurlaub erwähnen. Es war eine sehr schöne Ferienwohnung in der Stadt Solingen. Ich hätte nie gedacht das es hier solche idyllische Orte in dieser Region gibt.

image001