Schlagwörter

, ,

Insel Korfu / Griechenland

 

Rückblick !!! Heute im Teil 2 möchte ich den Norden der Insel vorstellen. Der Norden gilt als der schönste Teil der Insel mit üppiger Vegetation und einer Steilküste mit herrlichen Buchten.

Wir machten eine Tagesfahrt in den Norden und haben die schönsten „Ecken“ besucht. Für uns ging es zuerst nach „Paleokastritsa“ Korfus meistbesuchtester Ausflugsort. Hoch über dem Meer thront das Männerkloster der Panagia Theotokos. Es wurde 1228 gegründet. Im Gästebuch stehen u. a. Kaiser Wilhelm II und ehemaliger US-Präsident „Jimmy Carter“

Meine Fotos sind jetzt auch auf „Instagram“ zu fnden unter „mannisbude“ !!!

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Für rechtliche Bestimmungen Impressum und Datenschutz bitte oben in der Menüleiste anklicken.
Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress )

image010

Bucht von Paleokastritsa

Bucht von Paleokastritsa

Im Kloster

Eingang zum Kloster

Eingang zum Kloster

 

image023image017

image013image015image016image014image027

Motorbootfahrt zu den Grotten bei Paleokastritsa

Motorbootfahrt zu den Grotten bei Paleokastritsa

 

Auffahrt zur Bella Vista

 

image029image030

image005

schmälste Stelle zur Albanischen Küste

image036

Gegenüber die Albanische Küste

Gegenüber die Albanische Küste

image006In dieser Gegend wurde auch schon mal ein „James Bond“ Film gedreht !!!!

Fazit: Der Norden der Insel ist einfach traumhaft schön !!!!

Das andere Griechenland