„Fotoprojekt “ 6. „Luftaufnahmen“

Mein 6. Fotoprojekt nenne ich „Luftaufnahmen“ und es passt gerade zur jetzigen Zeit !

Ein Thema was viele von uns aktuell betrifft ! Wer hat sich nicht gefreut auf den Urlaub 2020 egal ob in Europa oder der ganzen Welt. Ferne Länder, fremde Städte  Landschaften,  Strand, Meer und alles was  dazugehört und jetzt bleiben alle „Flieger“ am  Boden ! Eigentlich unvorstellbar aber leider Realität !

Was das Flugverbot betrifft wird man schauen müssen wieviel Airlines das überleben.

Nach dem Aus von „Air Berlin“ und „Germanwings“ ist ein weiterer Kandidat die  „Condor“ . Auch die Deutsche Lufthansa wackelt gewaltig . Für alle Gesellschaften wird das Jahr 2020 eine bisher nie dagewesene Herausforderung. Ohne finanzielle Unterstützung vom Staat werden diese Fluglinien es wohl nicht schaffen ! Diese Probleme haben aber nicht nur wir, sondern auch z. B. Italien (Allitalia ).

Fieber-Check und Maskenpflicht  wird wohl auf allen Flughäfen eingeführt werden  !Ich frage mich nur wie es bei den Sicherheitschecks ablaufen soll ? Wahrscheinlich müssen wir künftig nicht wie bisher 2 Std. vor Abflug am Terminal sein,  sondern 4 Stunden oder noch länger. Maskenpflicht während des Fluges wird wohl auch angeordnet werden. Viel Spaß bei Langstreckenflüge !

Übrigens : Unter den Top 10 der größten Fluggesellschaften befinden sich 4 Amerikanische Airlines und 3 Chinesische Airlines. Die Deutsche Lufthansa belegt Rang 12. Die Französische AIR FRANCE Platz 16, Holländische KLM Platz 25, British Airways Platz 17 und Ryanair Platz Nr. 4.

Ich bin begeistert von Luftaufnahmen und habe immer versucht die letzten Jahre einen Fensterplatz im Flugzeug zu ergattern.

Es war nicht immer möglich aber wenn es klappte, wurde heftig fotografiert. Was die  Qualität der Fotos betrifft, kommt man häufig an seine Grenzen. Oft war das Plexiglas verschmiert oder  reflektierte und auch die Sonneneinstrahlung machte es gerade nicht immer einfach.

Es müssen nicht unbedingt Bilder von einen Passagierflugzeug   sein, sondern evtl. hat von euch jemand schon eine Ballonfahrt unternommen oder war mit in einem Segelflieger unterwegs !

Ganz nachdem Lied von Reinhard Mey – über den Wolken wird die Freiheit wohl grenzenlos sein

Ich denke von uns hat schon jeder  eine Flugreise gemacht und vielleicht schlummern da ganz tolle Fotos bei euch vor sich hin  !

Bei der Gelegenheit wird es Zeit mal Danke zu sagen für die vergangenen Projekte ! Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und war wirklich völlig überrascht von der regen Teilnahme. Mit den Projekten habe ich mich am Anfang ein wenig schwer getan, aber es hat ganz gut geklappt. Natürlich wird nicht immer bei jedem das passende dabei sein, aber das ist nicht schlimm und aussetzen geht ja auch mal . Es werden noch weitere kommen !!!!

Diesen Beitrag dann bitte bei mir unter der Kommentarfunktion verlinken !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Für rechtliche Bestimmungen Impressum und Datenschutz bitte oben in der Menüleiste anklicken.
Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress )

Anflug auf Kreta
in der Nähe von Piräus
Atlantik
Bodensee mit Zellersee und Untersee, Insel Reichenau und Mainau
über den Schweizer Alpen
über dem Matterhorn
Landeanflug Lanzarote
Kroatien Nähe Split
vorgelagerte Insel bei Split
Flug nach Dresden
Ibiza
Kurz vor Landeanflug in Stuttgart
Rückflug Rhodos
Stuttgarter Flughafen
Faaker See – Kärnten

74 Kommentare zu „„Fotoprojekt “ 6. „Luftaufnahmen“

  1. Au ja! Genau mein Thema! Da bin ich wieder buchstäblich mit an Bord. Kann wie immer ein paar Tage dauern 😀. Tolle Ausblicke hast du da gehabt auf deinen Flügen! Am besten gefällt mir der Blick auf die griechische Ägäis. Da kommt Fernweh auf!

    Gefällt 1 Person

  2. Fantastische Aufnahmen die mein Fernweh noch verstärken… und einige dieser Gegenden wie z. B. Rhodos und Ibiza fotografierte auch ich bei Start oder Landung. Denn ist einfach faszinierend was sich da oben für Möglichkeiten zum Fotografieren bieten.
    Liebe Grüße von Hanne

    Gefällt 1 Person

      1. Meine Luftaufnahmen sind ja bereits in den entsprechenden Urlaubsbeiträgen drin, was aber bei meiner Art zu bloggen wahrscheinlich nicht so schön herauskommt wie bei dir.
        Liebs Grüßle

        Gefällt 1 Person

  3. Gigantisch sind Deine Luftaufnahmen – mir tut die Wahl weh welches Bild am schönsten ist. Du hast schon schöne Flüge erlebt – da kann ich leider nicht mithalten.
    Vielleicht finde ich ein paar Aufnahmen in meinem Archiv wenn ich zu stöbern bginne.
    Dein Fotoprojekt „Luftaufnahmen“ wird viel Anklang finden.
    Liebe Grüße Traudl

    Gefällt mir

  4. Oje, mein Archiv ist so groß, wie soll ich da eine Auswahl treffen….
    Ich versuche immer einen Fensterplatz zu bekommen, zahle den gerne auch extra. Ich habe Flugangst und Mittel-oder Gangsitze sind ganz schrecklich.
    Lufthansa bucht aber gerne mal trotz Bezahlung um. Steht in den Bedingungen, dass sie das dürfen und Geld zurück kriegt man auch nicht. Habe mich darüber schon mehrfach zwecklos beschwert.
    Daher war einer meiner schlimmsten Flüge mit Lufthansa an einem Freitag, den Dreizehnten. Da buchte man mich nicht nur von Fenster auf Gang um, sondern auch noch in die allerletzte Reihe!

    Liebe Grüße
    Liane

    Gefällt 1 Person

    1. Wenn du so viele hast dann kannst du doch sicherlich was beisteuern. Mich würde es freuen !
      Das mit der Umbucherei bei der Lufthansa ist schon unverschämt. Man bezahlt mehr und bekommt weniger und dies im normalen Rahmen der Geschäftsbedingungen.
      Flugangst kenne ich nicht aber ich kann mir das gut vorstellen ! Bei Langstrecken kann das sehr unangenehm werden. Bin aber auch ehrlich , Angst nein aber bin auch froh wenn man wieder die Füße auf sicherem Boden hat ! LG Manni

      Gefällt 1 Person

    2. Umgebucht hat mich Lufthansa bisher nur auf den Zubringerfluegen hier in den USA – die uebrigens nicht von LH selber durchgefuehrt werden. Und dabei hat sich fuer mich nie ein Problem ergeben, ausser dss ich mal frueher am Flughafen sein musste. Auf den eigentlichen Fluegen ueber den Atlantik hat man mich nie umgebucht.
      Was mir aber jetzt passiert ist: sie haben den ersten Flug von vier zusammenhaengenden, den Zubringerflug von San Antonio nach Houston [im August fuer meine Frau und ich] komplett gestrichen, ohne eine Umbuchung oder was auch immer. Es hiess nur ganz lapidar: This flight has been cancelled. Dazu habe ich dann in den Geschaeftsbedingungen gefunden, dass ich damit Anspruch auf Rueckerstattung der gesamten Flugkosten habe. Und darauf warte ich jetzt. Ich bin gespannt, wie Lufthansa sich dazu stellt.

      Gefällt mir

  5. Oh, das ist ja wieder ein schoenes Projekt und du hast wieder tolle Bilder eingestellt!
    Da muss ich mal suchen – ein paar Bilder muesste ich schon haben.
    Ich wuerde zwar beim Fliegen schon gerne am Fenster sitzen, aber meisten waehle ich einen Gangplatz, damit ich meine Beine besser ausstrecken kann! Man kann leider nicht alles haben!
    Viele Gruesse
    Christa

    Gefällt 1 Person

    1. ganz ehrlich ich auch ! Den letzten Flug nach Teneriffa wollte ich Gangseite für Hin und Rückflug und hat auch geklappt. Bei knapp 1.90 m Größe sind die Fensterplätze so schön sie auch sind auf langen Strecken nicht mehr so lustig !!! Man wird einfach älter ! VG Manni

      Gefällt 2 Personen

  6. Lieber Manni,
    trotz relativ vieler Flugreisen habe ich bisher noch nie ein Bild aus einem Flugzeug gemacht. Mir waren die Fenster immer zu schmutzig oder zu verkratzt. Das einzige, was ich als „Luftaufnahme“ anbieten kann, sind Aufnahmen unseres Grundstuecks hier und von dem in Karnes City vom Dach aus.
    Liebe Gruesse,
    Pit

    Gefällt mir

  7. Hallo Manni,
    da hattest du wieder eine nette Idee mit den Luftaufnahmen.
    Zu deinem Bild „Vierwaldstätter See“ habe ich dir noch eine andere Lösung. Das Bild entstand wahrscheinlich bei einem Rückflug aus dem Süden, Landeanflug auf Stuttgart. Der Blick geht über Untersee und Zellersee und die Insel Reichenau auf den Seerhein bei Konstanz. Links kommt dann der Überlinger See mit der Insel Mainau dazu. Weiter reicht der Blick über den Bodensee. Man erkennt die Bucht bei Friedrichshafen und das Seeende bei Bregenz. Der Dunst rechts ist dem Alpenrhein zuzuordnen. Die Berge im Hintergrund gehören zu den Allgäuer Alpen und dem Bregenzer Wald.
    Heute habe ich übrigens meine Bilder von unserem Bloggertreff ins Netz gestellt.

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo ! OK du hast vermutlich Recht ! Jetzt wo du es so beschrieben hast !!!!
      Klar die Insel Reichenau und die kleine ist die Mainau ! Jetzt bin ich mir relativ sicher dass dies so ist ! Danke fürs genaue anschauen ! Muss ich doch gleich ändern !

      Gefällt mir

  8. Pingback: Die Welt von oben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: