Schlagwörter

, ,

baden-wuerttembergStuttgart / Baden Württemberg

 

Heute ging es zum Schloss „Solitude“ in Stuttgart. Das Schloss wurde zwischen 1763 und 1769 als Jagdschloss für Herzog „Carl Eugen von Württemberg“ erbaut. Schloss Solitude gilt als die anspruchvollste und auch persönliche Schöpfung des Herzogs. Es beeindruckt durch eine herausragende Architektur und einen herrlichen Ausblick.

Der Herzog nutzte das Schloss als Rückzugsort und feierte üppige Feste oder ging im engsten Freundeskreis auf die Jagd. Heute befindet sich in einem Nebengebäude ein Restaurant gehobener Klasse.

Im nahegelegenen Friedhof sind unter anderem die Eltern des ehemaligen Bundespräsidenten  „Richard von Weizäcker “ ( Ernst Freiherr von Weizäcker und Ehefrau „Marianne von Weizäcker )  beigesetzt . Ein weiterer Prominenter ist Robert Bosch jun. , Sohn des Firmengründers Robert Bosch.

Zum vergrößern Fotos bitte Galerie anklicken !

image021