Schlagwörter

, , ,

Münsingen/Schwäbische Alb / Baden Württemberg

Heute im Teil 2 geht es um das verlassene Dorf „Gruorn“ Die Geschichte kann man hier am ersten Foto nachlesen !

Das Dorf wurde wegen dem Truppenübungsplatz zwangsevakuiert. Heute steht nur noch die Kirche und das Schulhaus.  Die Häuser wurden bei Übungen für „Gebäudekampf“ benutzt und später dann komplett abgetragen. Viele Menschen haben hier ihre Heimat verloren.

zum lesen Fotos am besten anklicken !

Hier der Link zu Teil Nr. 1

https://mannisfotobude.wordpress.com/?p=13520&preview=true

Über die ehemalige Kaserne Münsingen haben schon mal einen Beitrag gemacht.

Wen es interessiert hier der Link dazu !

https://mannisfotobude.wordpress.com/2016/09/23/altes-lager-muensingen-auf-der-schwaebischen-alb/#more-4126

Zum vergrößern einfach anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress )

 

Eingang am Parkplatz Trailfinger Säge in Trailfingen

auf dem Gelände sieht man noch Unterstände oder Bunker , keine Ahnung bitte anklicken !!!

Panorama bitte anklicken !

Ringstrasse um das Gelände

ehemaliges Schulhaus

Kirche Gruorn

Ehrenmal

Dorf Gruorn

Klassenzimmer im 1.Stock des alten Schulhaus

bitte lesen

heute weiden Schafe auf dem Gelände ! Sind die gegen Kampfmittel immun ??