Schlagwörter

, , , ,

Beuren / Baden Württemberg

Das Freilichtmuseum liegt bei Beuren am Fuße der Schwäbischen Alb in einem herrlichen Landschafts und Kulturgebiet.

Mit seinen 20 Orginalgebäuden wird man in eine Zeit zurückversetzt und erfährt dabei wie es früher in einem Dorf zuging. Ohne Badezimmer , Fernseher, Mobiltelefon und Mikrowelle. Ob Weberhaus, Backhaus, Waschhaus oder Rathaus, alle diese Gebäude haben viel zu erzählen. Hier kann man einfach in den Alltag der damaligen schwäbischen Dorfbevölkerung eintauchen. Dieses Thema verdient auf jeden Fall 3 Beiträge !

Für alle Nichtschwaben hier eine Übersetzung:

Stiaga = Treppe

Beddfläsch = Bett oder Wärmeflasche

Schlofzimmer = Schlafzimmer

Eidünschtgläser = Eindünstgläser für Marmelade ect.

Kachelofa = Kachelofen

Zum vergrößern einfach anklicken ! Lohnt sich

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress

Zeitschnitt 1927

 

 

a Stiaga !!

Pferdeschaukel

a Beddfläsch

Schlofzimmer

Wohnstub mit Kachlofa !

Küch

eidünschtgläser