Schlagwörter

, , ,

Teneriffa / Spanien

bei strahlendem Sonnenschein im Nationapark darf natürlich der Berg „Teide“ nicht fehlen.

Er hat eine Höhe von 3817 m und ist somit der höchste Berg Spaniens ! Es ist der dritthöchste Inselvulkan der Erde. Seine Hänge sind kaum bewachsen. Er erhebt sich aus einer 17 km Durchmesser Caldera. Der Teide ist nicht in einem Schritt entstanden sondern aus mehreren Ausbrüchen. Der letzte Vulkanausbruch im Teide Nationalpark war am 18. November 1909 am Chinyero, einem Schlackenkegel ca. 10 km entfernt vom Teide. Heute führt eine Seilbahn bis 150 Höhenmeter unterhalb des Gipfels des Teide !

Für eine komplette Besteigung des Teide ist eine persönliche oder Online Anmeldung erforderlich bei der Nationalparkverwaltung von Santa Cruz de Tenerife erforderlich. Die Erlaubnis wird mit einem Zeitfenster zugeteilt.

Empfehlenswert ist auch eine Reservierung für die Gondelauffahrt ansonsten hat man gut bis zu 4 Std. Wartezeit. Dies war für uns einfach nicht machbar und somit muß man sich auf den Blick von unten zufriedengeben. Auch die Parkplatzsuche an der Bahn kann nervenaufreibend werden. Trotzallem man muss ihn einfach gesehen haben wenn man auf Teneriffa sich befindet.

Damit schließe ich auch die Beiträge von Teneriffa denn mehr war in einer Woche einfach nicht machbar zumal mein Ziel einfach Pause und Erholung am Strand war.

Groß angepriesen wird der Zoo “ Loro Parc“ ! Anscheinend einer der interessantesten Zoo`s der Welt. Hier bietet man einen Hai-Tunnel und eine Orca Show an. Generell mag ich solche Attraktionen nicht aber wer es möchte kommt anscheinend auf seine Kosten !!!

Auf dem ersten Foto sieht man rechts die Bergstation der Gondelbahn !

Zum vergrößern einfach anklicken ! Lohnt sich vor allem bei den Panoramafotos

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress

Teide 3817 m