Schlagwörter

, , , , ,

Guarda / Schweiz

 

Nach einer Bergtour in der Schweiz machten wir noch einen Abstecher in ein typisches Bergdorf im Engadin ( ca. 1650 m )  Das Dorf „Guarda“ liegt hoch über dem Inn und gehört zum Kanton Graubünden. Das Dorf ist sowohl architektonisch als auch geschichtlich sehr interessant.

Zum vergrößern einfach anklicken ! Lohnt sich

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress

image007

Dank eines großen Parkplatzes ausserhalb des Dorfes ist es praktisch verkehrsfrei !

Mit ca. 200 Einwohner verteilt auf 70 Häuser ist es ein „Kleinod“ unter den Engadindörfer.

image014

In Guarda wird heute Rätoromanisch gesprochen. Guarda ist ein sehr guter Ausgangspunkt für Wanderungen im Engadin.image008

Guarda – „klein aber fein “ –  für mich ein Geheimtipp im Engadin !