Schlagwörter

, , ,

Heidelberg / Baden Württemberg

Das Heidelberger Schloss ist eine der berühmtesten Ruinen Deutschlands und das Wahrzeichen der Stadt Heidelberg. Bis zu seiner Zerstörung  war des die Residenz der Kurfüsten von der Pfalz. Das Schloss wurde dann teilweise wieder aufgebaut bis mehrere Blitzeinschläge 1764 zu Brände führten. Die Wiederherstellung wurde dann aufgegeben. Das aus roten Neckartäler – Sandstein erbaute Schloss befindet sich am Hang des Königsstuhls und dominiert die Altstadt. Mit einer Standseilbahn kann man von der Innenstadt in 5 Minuten direkt zum Schloss hochfahren.

Heute gehört Heidelberg einfach zu einem Pflichtbesuch vor allem von Asiaten und dürfte sich gleich hinter Neuschwanstein einreihen. Zur Stadt selbst kommt  mein Beitrag Nr. 2 !

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Impressum und Datenschutz s. oben !! Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress ).

Blick vom Schloss auf die Altstadt von Heidelberg

Das große Fass ! Fassungsvermögen 210.000 Liter