Schlagwörter

, ,

Bozen / Italien

Die Oswald Promenade beginnt in einem Teilort von Bozen  beim dem Hotel „Eberle“ ! Das Hotel liegt an einem Berghang und Parkplätze sind vorhanden. Von dort führt der Panoramaweg zur Burg Runkelstein, immer über den Dächern der Landeshauptstadt „Bozen“ .

Gegen Ende des Promenadeabschnittes geht es steil bergauf und dann steil bergab zur Burg Runkelstein. Diese lässt sich aber auch mit dem Auto oder Bus erreichen. Vom Parkplatz führt ein Weg nach oben zur Burg ( ca. 10 Minuten ). Die Gehzeit mit dem Promenadeweg kann man mit ca. 1,5 Std. einfach einkalkulieren. Der Rückweg läuft dann ein Stück an der Strasse entlang bis nach Bozen und dann in Kehren steil bergauf  zum Promenadenabschnitt und auf dem gleichen Weg zum Hotel Eberle und zurück zum Ausgangspunkt.  Die Burg liegt also nicht wie vermutet hoch oben auf einem Berg sondern relativ weit unten im Tal auf einem Felssporn.

Nachdem das fotografieren innerhalb der Burg gestattet war, wurde natürlich reichlich davon Gebrauch gemacht. Dies ist ja heute in Schlösser und Burgen nicht mehr selbstverständlich !

Durch unsere „Weincard“ die wir im Hotel erhalten haben war der Eintritt kostenlos. Die Weincard gilt aber nicht nur für diese Burg sondern auch für alle Bergbahnen , Museen , weitere Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel rund um Bozen. Auch Weinseminare und Weinverkostungen sind includiert und werden dort in der Region täglich angeboten.

 

Mit diesem Beitrag schließe ich auch den Urlaub Südtirol 2017  und demnächst geht es dann nach Berlin !!!

Zum vergrößern Fotos bitte anklicken !

Am Ausgangspunkt

Oswald Promenade

Bozen

Burg Runkelstein