Zunächst möchte ich mich bei allen Kommentatoren/innen , alle Leser/innen und alle die einen „Like“ gesetzt haben bedanken.

Ich zögerte sehr lange mit der Veröffentlichung dieses Beitrags „KZ-Dachau“ ! Wollte ihn  veröffentlichen und dann wieder nicht !  ! Habe mich dann aber doch dazu entschlossen und die Resonanz zeigt dass ich das richtige getan habe !!

Haben wir aus der Vergangenheit  daraus gelernt ?

Diese Frage stelle ich natürlich ! Wenn ich die Nachrichten und Reportagen aus aller Welt sehe, gibt es einige Länder wo meiner Meinung nach vergleichbare Zustände herrschen. Dies sind Länder die einer Diktatur unterliegen oder kurz davorstehen. Die freie Meinungsfreiheit wird unterdrückt und politisch Andersdenkende werden einfach verhaftet und  finden sich in Gefängnisse wieder, wo Folterungen ect. zur Tagesordnung gehören. Das ganze findet eben nicht in Lager statt, sondern unter dem Schutz von meterdicken Betonmauern. Wir alle schauen uns diese Berichte täglich in den Medien an. Heute wird eben gegenüber zur damaligen Zeit alles „veröffentlicht“.

Einige Länder haben in Europa Grenzzäune mit Wachtürmen errichtet und die Menschen in Auffanglager gesteckt wo ebenfalls katastrophale hygienische Bedingungen herrschen und der Hunger und die Kälte allwärtig ist. Dort wurde manchem die letzte Menschwürde genommen wie auch den Inhaftierten in Dachau.

Die ganze Welt schaut zu wie komplette Städte ausradiert werden und unschuldige Frauen und Kinder ihr Leben verlieren unter einer diktatorischen Regierung. Wir schaffen es anscheinend nicht diese Umstände zu ändern damit auch dort die Bewohner wieder ein geordnetes Leben führen können ,und damit wären auch manche Probleme für Europa gelöst !

Für mich ein persönliches Fazit : Heute stehen wirtschaftliche Interessen und Profitgier im Vordergrund ! Damals die Ausrottung ganzer Menschenrassen, Größenwahn und Eroberung von neuem Lebensraum !

 

 

 

Advertisements