Schlagwörter

, ,

baden-wuerttembergStuttgart / Baden Württemberg

 

Der Max-Eyth-See ist ein künstlich angelegter See direkt am Neckar, am Fuße von Weinbergen zwischen de Stadtteilen „Mühlhausen und Hofen“ gelegen. Im Jahr 1935 entstand dieser See auf Grund von Kanalisationsarbeiten des Neckars.

Von 1935 bis zum Beginn des 2.Weltkrieges war ein Strandbad eingerichtet.

Mehrfach wurden auf dem See Segelregatten durchgeführt und in den 50iger Jahren auch Motorbootrennen. Der See hat eine Länge von 535 m und eine Breite von 345 m .

Im Jahr 1961 wurde der See zum  Naturschutzgebiet erklärt. Heute ist das Baden und Eislaufen auf dem See untersagt.

Zum vergrößern Bilder bitte anklicken !

Mit der Nutzung der Kommentar oder Like Funktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deinen Daten durch diese Website ( WordPress ) einverstanden. Ich erfülle somit meine Mitteilungspflicht gemäß DSGVO. Für rechtliche Bestimmungen Impressum und Datenschutz bitte oben in der Menüleiste anklicken.
Auf eventuelle Werbeeinblendungen habe ich keinen Einfluss, dies liegt allein in der Verantwortung beim Anbieter ! (WordPress

image015

 

 

image016

image014

Eine mutige ? Nein für mich eine dumme Familie wagte sich auf `s Eis ! Ohne Worte und für mich unverständlich auch den Kinder gegenüber !

image017

Hier sind man dass in Ufernähe bereits das Eis aufgetaut war !!!

image003image005image008image007image013image018image006

Porsche testet Schwimmwagen im See

Porsche testet Schwimmwagen im See

image009image004

Auch der Neckar taut langsam wieder auf !!

Auch der Neckar taut langsam wieder auf !