Schlagwörter

, , , , ,

Italy

Sirmione ist ein italienscher Ort mit ca. 9000 Einwohner am Südufer des Gardasees. Ein Teil des Ortes liegt auf einer Halbinsel die in den See hineinragt. Sirmione gehört zur Provinz Brescia Region Lombardei. Das Klima in Sirmione ist mild wie überall am Gardasee.

Sirmione ist augenblicklich ein wichtiges klimatisches und thermales Zentrum für den Fremdenverkehr. Jahr für Jahr strömen täglich tausende Touristen im Sommer durch den Ort

image019http://www.gardasee.com/sirmione.php

Scaligerburg

Scaligerburg

image011

Die Halbinsel ist verkehrsfrei und nur für Hotelgäste befahrbar. In den engen Gassen schieben sich Touristen den Weg frei entlang der der unzähligen Einkaufsläden und Eisdielen sowie gastronomischen Betriebe aller Art. Zu den berühmtesten Einwohner zählte auch die griechische Sopranistin „Maria Callas“. Sie lebte 9 Jahre in einer Villa in Sirmione.

image013

image014

image010image007

image017image015

image018

image002image001

image003

Wesentlich ruhiger geht es am Toblinosee zu. Der Toblinosee befindet sich auf einer Meereshöhe von 245 m ca. 15 km westlich von Trient. Der See gilt als einer der schönsten im Trentino.

http://www.tr3ntino.it/de/natur-landschaft/seen/toblinosee.html

image013

image012image001

image004

Wir besuchten eine Halbinsel im See wo das Castel Toblino steht. Früher ein türmereiches Wasserschloss, heute umfunktioniert als Restaurant der „gehobenen Küche“ Italiens.

image002image007image014

image011

image009Wir haben hier zwei unterschiedliche Welten kennengerlernt ! Einmal Tourismus „pur“ am Gardasee und einmal eine wundervolle ruhige Landschaft am Toblinosee.

ARRIVEDERCI !

Advertisements