Schlagwörter

, , , , ,

Die Burgruine „Reußenstein“ liegt am Nordrand der „Schwäbischen Alb“ hoch auf einem Felsen über dem „Neidlinger Tal“ so dass sie gewissermaßen für die Neidlinger als „Hausburg“ gehalten wird. Ich besuchte sie an einem kalten Winterabend um einen Sonnenuntergang photographische festzuhalten.image003

Richtung Weilheim und Aichelberg

Richtung Weilheim und Aichelberg

Es hat sich mal wieder gelohnt Ziele in der näheren Umgebung zu besuchen auch wenn es sehr kalt war !

 

Advertisements